CANON
Ixus 330
Ixus 330

Die Digital Ixus 330 kann ein 3-fach optisches Zoom vorweisen. Die Kamera besitzt einen 2.0 Megapixel CCD Sensor mit RGB Primärfarbfiltern für eine natürliche Farbwiedergabe und sehr gute Druckergebnisse, die im Zusammenspiel mit den Canon Card Photo Printern CP-10, CP-100 und dem Bubble Jet Direct Printer S820D auch ohne PC zustande kommen.

Übersichtliches Interface

Das Benutzerinterface wurde neu gestaltet, es ist noch übersichtlicher und vereinfacht im Zusammenspiel mit den neu angeordneten Bedienelementen den Zugriff auf die erweiterten Funktionen.
Neben Programmautomatik und Manuell, halten die neuen Ixus Modelle mit dem Panoramaassistenten, Movie Modus und den neuen Fotoeffekten viel Spielraum für die Bildgestaltung und die Umsetzung spontaner, kreativer Bildideen. Die Fotoeffekte erlauben kreative Verfremdungen schon bei der Aufnahme. Die Einstellungen "Kräftig", "Neutral", "Gering schärfen", "Sepia" und "Schwarzweiß" verleihen besonderen Motiven eine individuelle Note. Neu ist die Funktion der Langzeitbelichtung: Hierbei kann im Manuellen Modus zwischen Belichtungszeiten von 1 bis 15 Sekunden gewählt werden.
Der "My Camera" Mode der Digital Ixus 330 sorgt für Spaßfaktor: das Startbild und -sound beim Einschalten der Kamera sowie die Sounds für Tastenquittung und verschiedene Bedienungsfunktionen lassen sich individuell "programmieren". Mehrere Sets sind vorinstalliert, neue Sounds und Bilder werden ganz einfach mit der Kamerasoftware aufgespielt. Bei beiden Geräten können über den eingebauten Lautsprecher die aufgezeichneten Movies mit Ton wiedergegeben werden. Zudem können bei der Digital Ixus 330 Tonaufzeichnungen mit einer Länge von bis zu 60 Sekunden fotobegleitend festgehalten werden.

Automatisch aufrecht

Die neuen Digital Ixus Modelle erkennen dank eines eingebauten Sensors, ob ein Foto im Quer- oder Hochformat aufgenommen wurde. Das Bild wird für die Wiedergabe am Display oder auf einem externen Monitor automatisch in die aufrechte Position gedreht. Mit der 10x Lupe lassen sich dabei Bilddetails stufenlos heranzoomen.
Viele manuelle Einstellmöglichkeiten ergänzen die automatischen Funktionen. Die Empfindlichkeit kann in vier Stufen zwischen 50 und 400 ISO eingestellt werden. Der Weißabgleich gelingt dank Automatik, fünf Voreinstellungen und der neuen Benutzer definierten Einstellung in jeder Situation.
Die Scharfstellung erfolgt automatisch, wahlweise mit dem intelligenten 3-Punkt AiAF Autofokus Programm oder dem zentralen AF-Messfeld. Der Fokuswert wird mittels der AF-Lock Funktion gespeichert, z.B. um den Bildausschnitt ohne Änderung der Schärfe nachträglich zu verändern.

Spot an - oder aus

Zwei Varianten für die Belichtungsmessung sorgen in Abhängigkeit von der Aufnahmesituation für optimale Ergebnisse: Die Spotmessung ermittelt die präzise Belichtung vor allem bei kontrastreichen Motiven mit sehr unterschiedlichen Helligkeiten in einem kleinen Ausschnitt in der Bildmitte. Die Messart "Evaluative" berücksichtigt demgegenüber einen größeren Bereich des Motivs. In beiden Messarten kann der Belichtungswert per AE-Lock gespeichert werden. Die manuelle Belichtungskorrektur eröffnet vor allem dem erfahrenen Benutzer noch mehr fotografische Spielräume.
Der neue Li-Ionen Akku mit 840 mAH sorgt für länger anhaltenden Fotospaß. Ausgestattet mit CompactFlash Slot (Typ 1) und USB-Schnittstelle finden die beiden neuen Ixus-Modelle problemlos Anschluss an Windows und Mac. Das Canon Software Paket erweitert den Funktionsumfang der Kamera und den kreativen Spielraum der Benutzer. Das gilt auch für das Systemzubehör, z.B. für die bis 30 m wasserdichten Gehäuse, die für Digital Ixus v² und Digital Ixus 330 angeboten werden.
Zudem können Tonaufzeichnungen mit einer Länge von bis zu 60 Sekunden fotobegleitend festgehalten und zum Beispiel als Tastenton oder Startsound im neuen "My Camera" Mode "programmiert" werden. Wie Ihr Vorgängermodell besitzt die IXUS 330 einen 2.0 Megapixel CCD Sensor mit RGB Primärfarbfiltern für eine natürliche Farbwiedergabe und weist 3-fach optisches Zoom vor.

  • 2,0 Mio. Pixel CCD mit verbesserten optischen Aufnahmekomponenten für hervorragende digitale Bildqualität
  • Optisches 3fach-Zoom (35-105mm) um ferne Motive nah ran zu holen
  • Moviefunktion zur Aufnahme von für Filmsequenzen mit Ton bis zu 30 Sekunden
  • NEU: ISO 50-400 zur Bewältigung schwierigster Aufnahmesituationen
  • NEU: 2 Belichtungsmessmethoden (Mehrfeld- und Spotmessung) für präzise Belichtungen
  • NEU: Intelligenter Autofokus mit 3 Meßfeldern (zentraler Autofokuspunkt wählbar) für optimale Bildergebnisse auch unter den schwierigsten Aufnahmebedingungen
  • NEU: Manueller Weißabgleich zur Einstellung des Weißpunktes auf die jeweils aktuelle Charakteristik des Umgebungslichtes
  • NEU: H/V Sensor zur automatischen Erkennung und Drehung vertikal aufgenommener Bilder
  • Serienbildgeschwindigkeit: 2,5 Bilder pro Sekunde für die perfekte Aufnahme von Bildsequenzen
  • NEU: Direktdruck-Menü zum Ausdrucken digitaler Bilder von Scheckkarten bis DIN A4 Postergröße ohne PC
  • NEU: Histogramm-Anzeige zur detaillierten Prüfung aufgenommener Bilder schon bei der Aufnahmewiedergabe
  • LCD-Monitor mit deutscher Menüführung für hohe Benutzerfreundlichkeit
  • NEU: 10fach Lupenfunktion bei Bildwiedergabe zur detaillierten Prüfung aufgenommener Bilder
  • NEU: "My camera" Modus zur individuellen Programmierung von Sounds und Startbildern
  • NEU: Tonaufzeichnung von 60 Sekunden pro Bild zur Speicherung von wichtigen Bildinformationen
  • NEU: Lithium Ionen Akku mit hoher Kapazität (840mAh) für lang anhaltenden Fotospaß
  • NEU: Cross Key Navigation für hohe Benutzerfreundlichkeit
  • Unterwassergehäuse* zum Einsatz der Kameras auch unter Wasser (bis 30m Tauchtiefe) und bei Outdoor-Aktivitäten.
  • Unterstützung von EXIF Print für noch bessere Druckergebnisse

 

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(93,7KByte)
Zubehör