CANON
EF 2,0/100 mm USM
EF 2,0/100 mm USM

Die Perspektive der leichten Teleobjektive ist - im Vergleich zu den Standardobjektiven - deutlich konzentrierter auf das Hauptmotiv. Die Schärfentiefe ist bereits relativ klein und bildet nur die wichtigen Motivteile scharf ab. Diese Eigenschaft kommt besonders positiv in der Porträtfotografie zur Geltung: Der Vorder- und Hintergrund ist unscharf, während sich das Gesicht plastisch abhebt.

Ein mittleres Teleobjektiv, das sowohl durch seine hohe Anfangsöffnung als auch seine kompakte Bauweise besticht. Ein neues System der Innenfokussierung reduziert Abbildungsfehler auf ein Minimum.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(77,7KByte)
Zubehör