NIKON GMBH
Coolpix 2100 + Coolpix 3100
Coolpix 2100 + Coolpix 3100

Wenn es um gute Bilder, einfache Bedienung und Spaß am Fotografieren geht, sind die neuen COOLPIX-Kameras die richtige Wahl. Äußerlich nahezu baugleich, weisen die Kameras jedoch Unterschiede in der Auflösung auf. So bietet die COOLPIX 3100 eine effektive Auflösung von 3,2 Megapixel – genug für eine gestochen scharfe, hochaufgelöste Aufnahme bis zum Format B4. Die COOLPIX 2100 mit 2 Megapixel ermöglicht Ausdrucke bis zum A4-Format. Mit einem Gewicht von nur 150 g, ihrem trendigen, kompakten Silbergehäuse und der einfachen Bedienung sind die Kameras ideal für die Familien- und Freizeitfotografie.

Das hochwertige Nikkor-Objektiv mit 3fach-Zoom bietet eine hervorragende Qualität. Das optische System wird durch ein Digitalzoom mit bis zu 4facher Vergrößerung ergänzt und garantiert in Verbindung mit Nikons speziellen Bildverabeitungsalgorithmen leuchtende Farben, einen hohen Kontrast und eine herausragende Schärfe. Jede Kamera ist mit einem 1,5 Zoll-Monitor ausgestattet, auf dem sich die Bilder vor und nach dem Auslösen betrachten lassen.

Die Kameras der neuen Mini-Klasse sind ganz einfach zu bedienen – der vielseitig verwendbare Automatikmodus macht das Fotografieren kinderleicht. Mit ihm entstehen in fast allen Situationen hervorragende Bilder. Und wenn Personen bei Blitzlichtaufnahmen mit dem integrierten Blitzgerät genau in die Kamera schauen, sorgt eine intelligente Software für die Reduzierung des Rote-Augen-Effekts.

Für besondere Situationen bieten die Kameras 14 Motivprogramme wie beispielsweise »Strand/Schnee«, »Innenaufnahmen« oder »Sonnenaufgang«, mit denen sich auch die Atmosphäre eines einmaligen Ereignisses festhalten lässt. Mit dem praktischen Wählrad können dabei die vier wichtigsten Motivprogramme (Portrait, Nachtportrait, Landschaft und Sport) direkt angewählt werden, die weiteren Programme sind über eine Wählradeinstellung und das Menü erreichbar. Mit dieser Gestaltungshilfe erzielt auch der unerfahrene Digitalfotograf eine perfekte Bildkomposition.

coolpix3100.jpg (4160 bytes)

Die Kameras verfügen außerdem über eine Serienbildfunktion und vier Aufnahmeeinstellungen für Filmsequenzen, davon eine mit einer Bildgröße von 640 x 480 Pixel. Mit der niedrigeren Bildgröße können mit der COOLPIX 3100 Filmsequenzen von bis zu 40 Sekunden Länge in Farbe, Schwarzweiß oder Sepia aufgezeichnet werden (mit der COOLPIX 2100 bis zu 15 Sekunden). Im Makromodus lassen sich noch Motive mit einem minimalen Abstand von 4 cm gestochen scharf festhalten.

Die Kompaktbildfunktion erzeugt verkleinerte Bildkopien, die sich hervorragend für den Versand per E-Mail oder für die Veröffentlichung auf Webseiten eignen. Mit der Datumseinbelichtung lassen sich Datum und Uhrzeit der Aufnahme fest in das Bild integrieren. Und die kreativen Möglichkeiten werden durch Bildeffekte wie Schwarzweiß, Sepia und einen Halo-Filter noch erweitert.

Mit der Wiedergabetaste können die Bilder direkt nach der Aufnahme auf dem Monitor der Kamera als Miniatur betrachtet werden, während weiterhin das Livebild angezeigt wird. Der Transfer der Bilder von der Kamera zum Computer ist mit der im Lieferumfang enthalten Software Nikon View denkbar einfach. Mit Nikon View lassen sich die Bilder verwalten, bearbeiten, per E-Mail versenden, in vorbereiteten Layouts ausdrucken und in persönliche Fotoalben auf der kostenlosen Online-Website Nikon FotoShare übertragen.

Im Lieferumfang beider Modelle sind Akkus, Ladegerät, eine Speicherkarte, ein USB-Kabel und Software enthalten.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(269,1KByte)
Zubehör