CANON
Digital Ixus 400
Digital Ixus 400

Die neue Digital IXUS 400 ist genau so kompakt und elegant wie die Digital IXUS V³, aber deutlich leistungsstärker. Ein hochauflösender 4-Megapixel-CCD-Sensor sorgt in Verbindung mit dem DIGIC-Bildprozessor für überzeugende Bildqualität. Das hochwertige 3fach Zoomobjektiv deckt einen Brennweitenbereich von 36-108mm (äquivalent Kleinbildformat) ab und ist im Nahbereich schon ab 5cm einsetzbar.

Das Edelstahlgehäuse der Digital IXUS 400 wurde dezent überarbeitet und mit einem modernen Finish in hochwertigem Aluminium-Look versehen. Mit einem intelligenten 9-Punkt-Autofokus und der iSAPS (intelligent Scene Analysis based on Photographic Space) Technologie gewährleistet die Digital IXUS 400 erstklassige Bildergebnisse.

Während die Digital IXUS 400 in nahezu allen Bildsituationen automatisch hervorragende Bilder liefert, gibt sie kreativen Fotografen im Programm-Modus Einfluss auf einige Aufnahme-Einstellungen. So kann etwa zwischen einem automatischen oder einem manuellen Weissabgleich gewählt werden. Die Histogramm-Anzeige bei Bildwiedergabe erlaubt eine präzise Belichtungskontrolle im Anschluss an die Aufnahme.

Filmsequenzen aufnehmen, abspielen und editieren

Die Digital IXUS 400 kann Filmsequenzen mit bis zu 3 Minuten Länge in einer Auflösung von 320 x 240 Pixel aufzeichnen. Über das Kameradisplay lassen sich die Videoclips sofort begutachten. Das neueste Modell der IXUS-Serie verfügt über Mikrofon und Lautsprecher und kann so den zum Film gehörenden Ton wiedergeben. Ein Kürzen der Filmsequenz am Anfang und am Ende kann mit der integrierten Editing-Funktion bereits in der Kamera erfolgen.

Digitaler Tiefenrausch

Auch Wassersportler und Tauchurlauber brauchen bei der Ausübung ihres Sports auf die Vorzüge der Digital IXUS 400 nicht zu verzichten. Mit dem optionalen Unterwassergehäuse WP-DC800 ist sie wasserdicht verpackt bis zu einer Tiefe von 40 Metern und dabei immer noch leicht bedienbar. Doch auch im Schnee oder am Strand schützt das Gehäuse vor Feuchtigkeit und Schmutz.

Gedruckte Fotos im Direktverfahren

Mit der Direct Print Funktion entstehen Fotoprints, gesteuert über das Menü der Digital IXUS 400, in hoher Qualität, ohne Umweg über einen PC. Der Canon Card Photo Printer CP-100 oder die Canon BubbleJet Direct Printer werden dazu direkt mit der Digital IXUS 400 verbunden. Im Kameradisplay lässt sich auf Wunsch ein bestimmter Bildausschnitt bestimmen, der gedruckt werden soll. Dazu erscheint ein Rahmen über dem Bild, der um 90 Grad gedreht und in seiner Größe angepasst werden kann.

Für Individualisten ist die My Camera Funktion wichtig. Mit ihrer Hilfe lässt sich die Digital IXUS 400 mit neuen Sounds und individuellen Startbildern ausstatten.

Für die komfortable Bild- und Videobearbeitung sind die Softwarepakete ArcSoft PhotoImpression und VideoImpression im Lieferumfang enthalten. Ebenfalls mitgeliefert wird die umfangreiche Canon Kamerasoftware mit den Programmen ZoomBrowser EX 4.1 (Windows), Image Browser (Macintosh), PhotoStitch, Remote Capture und das Fileviewer Utility für Windows und Mac.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(50,6KByte)
Zubehör