SIGMA DEUTSCHLAND GMBH
EX 1,8 / 20 mm DG
EX 1,8 / 20 mm DG

sigma_20mm_quer.gif (6457 Byte)20mm F1,8 EX DG Aspherical RF
Es ist das erste 20 mm Superweitwinkel-Objektiv der Welt, das den großen Bildwinkel von 94,5° mit der hohen Lichtstärke von 1:1,8 verbindet. Es bietet eine Makro-Einstellung mit der kürzesten Einstellentfernung von 20 cm (Abbildungsmaßstab 1:4). Die Irisblende weist 9 Lamellen auf, was zu einer angenehmen Abbildung von Details führt, die nicht in der Schärfenzone liegen. Das Objektiv besitzt sowohl in der Frontlinsen- wie auch in der Hinterlinsengruppe asphärische Linsenelemente, um Verzeichnung, sphärische Aberration und Astigmatismus zu minimieren. Das Objektiv ist so konstruiert, dass Vignettierung verhindert wird, um eine gleichmäßige Helligkeitsverteilung über das ganze Bildfeld schon bei offener Blende zu erzielen. Das ist besonders beim Einsatz eines Objektivs an Digitalkameras wünschenswert. Das Objektiv ist mit einer Hinterlinsen-Fokussierung ausgestattet, wodurch verhindert wird, dass sich die Frontlinse beim Fokussieren dreht. Das ermöglicht den problemlosen Einsatz einer "Perfect Hood" Streulichtblende oder eines Zirkular-Polarisationsfilters. Außerdem weist das Objektiv einen Dual Focus Mechanismus auf. Das Objektiv lässt sich hierdurch sicher halten, da sich der Fokussierring während der automatischen Scharfstellung nicht dreht. Dennoch weist der Ring ein angemessenes Drehmoment auf, wenn die Schärfe manuell eingestellt wird. Die Linsen in diesem neuen Objektiv bestehen aus blei- und arsenfreien ökologischen Glassorten.

Zubehör