TAMRON EUROPE GMBH
3,8-5,6 / 28-200 mm XR DI Asph. IF Macro
3,8-5,6 / 28-200 mm XR DI Asph. IF Macro

3,8-5,6 / 28-200 mm XR Di Asph. IF Macro

Im Jahr 1992 führte Tamron das erste 28-200 (Modell 71D) ein, die erste Generation des Typs Superzooms. In dieser Tradition der Megazooms steht auch das aktuelle Modell des 28-200mm (Modell A031). Das Objektiv verfügt über innovative XR Glaselemente (Extra Refractive Index) und aspährischen Linsen wodurch ein bemerkenswertes leichtes, kompaktes Produkt entstand. Gegenüber dem Vorgänger wurde das Streulichtverhalten durch eine innovative Mehrschichtvergütung verbessert. Das Objektiv liefert dadurch hervorragende Abbildungsqualität sowohl an digitalen als auch an analogen Spiegelreflexkameras. Auf Reisen ist dieses Objektiv ein unschätzbarer Partner, da der Brennweitenbereich die meisten fotografischen Situationen abdeckt und somit nur ein Objektiv benötigt wird.

 

Gruppen - Elemente 14-15
Bildwinkel 75 - 12
Bauweise Drehzoom
Anzahl Blendenlamellen 7
Kleinste Blende 22
kürzeste Einstellentfernung [m] 0,49
Max. Abbildungsmaßstab 1:4
Filtergröße [mm] 62
Gewicht [g] 354
Größter Durchmesser x Baulänge [mm] 71 x 75,2
Lichtstärke F/3,8-5,6
Brennweite [mm] 28 - 200
Sonnenblende ja
Canon AF ja
Minolta AF ja
Nikon AF ja
Pentax AF ja

 

 

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(674,8KByte)
Zubehör