HELIOPAN LICHTFILTER
Heliopan Graufilter - ND 1,2 (16x)
Heliopan Graufilter - ND 1,2 (16x)

Heliopan Graufilter ND 1,2 (Typ 2012)

Graufilter, bekannt auch unter dem Namen ND-Filter (Neutral Density = neutrale Dichte) oder Neutraldichtefilter, sperren das gesamte sichtbare Spektrum gleichmäßig und führen dadurch zu einer Lichtreduktion, ohne Farben und Kontrast zu beeinflussen.

Zur Verminderung der Schärfentiefe – weit offene Blende – muss oft ein Graufilter eingesetzt werden. Die Stärke der Wirkung ist jedoch bei diesem Anwendungsfall von der Brennweite des Objektivs abhängig. Ferner gestatten Graufilter "normale" Zeit- und Blendenwerte, wenn die Empfindlichkeit für die herrschende Helligkeit zu hoch ist.

Für die Herstellung der Heliopan ND Filter werden nur Gläser der Firma SCHOTT verwendet. Die SCHOTT Filtergläser gewährleisten perfekte Schärfe und dank spektral ausgeglichener Dämpfung neutrale Farbwiedergabe.

Die SLIM Filterfassung aus Messing besitzt ein Frontgewinde und ist matt schwarz lackiert.

Technische Daten:
• Dichte: ND 1,2
• Heliopan Filtertyp 2012
• Durchlässigkeit: ca. 6,25 %
• Belichtungszeit Verlängerungsfaktor: 16x
• Blendenstufen: - 4
• bestes optisches SCHOTT Glas
• perfekte Oberflächengüte
• farbneutrale Lichtabschwächung
• sehr kratzfest
• weitwinkeltaugliche Messing-Slimlinefassung mit Frontgewinde

ND 1,2 - Verlängerungsfaktor 16x = -4 Blendenstufen

Dichte
Durchlässigkeit
Verlängerungsfaktor
Blendenstufen /
Stops
ND 0,3    ca. 50,00 % 2x   -1
ND 0,6    ca. 25,00 % 4x   -2
ND 0,9    ca. 12,50 % 8x   -3
ND 1,2    ca. 6,25 % 16x   -4
ND 1,5    ca. 3,12 % 32x   -5
ND 1,8    ca. 1,56 % 64x   - 6
ND 2,0    ca. 1 % 100x   -6,66
ND 3,0    ca. 1 % 1000x   -10
ND 4,0    ca. 0,012 % 10000x   -13

ACHTUNG: Graufilter dürfen nicht zur direkten visuellen Sonnenbeobachtung benutzt werden (Erblindungsgefahr). Sie lassen die für das Auge schädliche UV- und IR-Strahlung passieren.

 

Check out our international filter catalogue (EN) »

Zubehör