SANYO PRODUKTE
Vpc-j2
Vpc-j2

Die Kleinste unter den SANYO Digitalkameras bekommt einen würdigen Nachfolger: Die neue Xacti VPC-J2 EX löst das erfolgreiche Modell Xacti VPC-J1 EX ab.

Der kleine SANYO-Superstar mit den kompakten Maßen von 98x57x31 mm und dem schicken Magnesium-Gehäuse wurde nochmals optimiert. Die Xacti VPC-J2 EX versteht sich, dank deutscher Menüführung, noch besser mit dem Fotografen. Das erleichtert den Zugriff auf die zahlreichen Funktionen der Kamera im Experten- oder Basic-Modus.

Auch bei der Geschwindigkeit konnte der Foto-Zwerg nochmals zulegen. Mit einer Wake-Up-Zeit von 0,9 Sekunden, einem Shutter-Intervall von 1,6 Sekunden und einer Playback-Zeit von 0,6 Sekunden ist die neue VPC-J2 EX die schnellste Kamera in ihrer Kategorie (3 Megapixel mit optischem Zoom).

Für den Ausdruck der scharfen Bilder setzt die SANYO-Kamera ab jetzt die neue PictBridge Technologie ein. Mit einem USB-Kabel findet die Kamera an jeden modernen Drucker Anschluss. Einfach anschließen, Druckfunktion an der Kamera auswählen und los geht’s!

Herausragend in der Ultrakompaktklasse ist und bleibt die echte VGA-Videofunktion mit Audioaufnahme: Die VPC-J2 EX speichert bewegende Momente in sagenhaften 30 Bildern pro Sekunde bei einer Auflösung von 640x480 (Video Clip) auf die SD Card. Damit eignet sich die multifunktionale Kamera für Videos in TV-Movie Qualität und sorgt – dank ihres leistungsfähigen Akkus – für lang anhaltenden Spaß beim Filmen und Fotografieren.

Für die richtige Einstellung zum Motiv sorgt der 2,8-fache optische, interne Zoom und der Super MAKRO-Modus. Über die sieben Voreinstellungen (Sport, Portrait, Landschaft, Nachtbild, Kosmetik, Lampe, Schlank) kann der Fotograf mit der XACTI das Beste aus dem Motiv herausholen.

Wer sich selbst ins rechte Licht rücken will, wird sich über den zwei Sekunden Modus des Selbstauslösers freuen – damit sind Selbstporträts ohne Verwackeln möglich.

Ob das Bild etwas geworden ist, lässt sich mit der One-Touch-Preview Funktion schnell überprüfen. Mit einem einzigen Knopfdruck kann der Fotograf das zuletzt gemachte Foto begutachten und bei Nichtgefallen löschen.

Die wichtigsten Features im Überblick:

·    3-Megapixel-Digital-Kamera
·    Echtzeit-Interpolation auf 6 Megapixel
·    1,6–Zoll LCD-Monitor in Farbe (80.000 Pixel)
·    Hochwertiges Magnesiumgehäuse in ultrakompakter Größe
·    2,8-facher interner, optischer Zoom
·    Super MAKRO-Modus 2cm
·    Optik: f=5,7 –16,0 mm (entspricht 37-104mm bei einer 35mm Kamera)
·    Einzelbild, Serienbild, VGA-Video- und Audio-Funktion
·    Still Image: JPEG (DCF/DPOF)
·    Video Clip: Quick Time Movie (JPEG Komprimierung)
·    High Speed Performance: Wake-Up 0,9 s/ Shutter-Interval 1,6 s/ Playback 0,6 s
·    Lithium-Ionen-Akku
·    Speichermedium: SD Card 16 MB
·    Web-Camera-Feature (Win XP erforderlich, USB)
·    Pict-Bridge kompatibel
·    Power Save Funktion (Energiespar Betriebsart)
·    One-Touch Preview
·    Gewicht: 150 g
·    Maße: 98x57x31 mm

Mitgeliefertes Zubehör:

·    Lithium-Ionen-Akku mit Ladegerät
·    USB-Kabel
·    AV Kabel
·    SD Card 16 MB
·    Schutztasche
·    Handschlaufe
·    Sanyo Utility Software (USB-Treiber für Windows 98, PC Camera Treiber,Ulead Photo Explorer 7.0SE, Quick Time 5)

 

Produktprospekt SANYO Xacti VPC J2 EX

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(96,7KByte)
Zubehör