EPSON DEUTSCHLAND GMBH
Stylus Photo R 300

e_sp_r300.jpg (37765 Byte)EPSON Stylus Photo R300

klasse Fotodruck mit Kartenslots, PictBridge, separaten Tintenpatronen und CD/DVD Direktprint


Ein Stand-Alone-Fotodrucker, der in puncto Flexibilität, Druckqualität und Geschwindigkeit auch anspruchsvollste Anwender überzeugt: der neue EPSON Stylus Photo R300. Mit dem neuen Direkt-Druck-Standard Pictbridge und USB Direct Print können Bilddaten schnell und einfach direkt von der Digitalkamera an den Drucker gegeben und dort ausgedruckt werden – ohne PC dazwischen. Zusätzlich bietet der EPSON Stylus Photo R300 die Möglichkeit, Daten von einer Speicherkarte auf externe Laufwerke zu archivieren. Mit Kartenslots für 9 verschiedene Speicherkarten, inklusive XD-Karte, ist der EPSON Stylus Photo R300 mit nahezu allen auf dem Markt vorhandenen Speichermedien kompatibel.

Dank Photoquicker und PrintImageFramer-Tool ist der EPSON Stylus Photo R300 auch der ideale Partner für den Einsatz am und mit dem Computer. Der neue vergrößerte EPSON Micro Piezo-Druckkopf schafft Ausdrucke in Spitzenqualität zu Spitzenpreisen, denn die separaten Tintentanks tragen dazu bei, die Verbrauchskosten gering zu halten. Als Nachfolger des EPSON Stylus Photo 935 wird der EPSON Stylus Photo R300 im November 2003 auf den Markt kommen. Komfortables Foto-Handling ganz ohne Computer Hobby-Fotografen werden vom EPSON Stylus Photo R300 begeistert sein.

Ganz gleich, ob im Stand-Alone Betrieb ohne oder mit Computer gedruckt werden soll - der EPSON Stylus Photo R300 ist für beides gut gerüstet. Entweder können die geknipsten Bilder direkt von der Digitalkamera mittels eines USB-Kabels ausgedruckt oder über einen angeschlossenen CD-Brenner oder ein ZIP-Laufwerk gebrannt bzw. gespeichert werden. Vom PC unabhängig bietet dieser Fotodrucker den CD-/DVD-Direktdruck an. Neu ist hier, dass diese Medien selbst im Stand-Alone Betrieb bedruckt werden können und das sogar mit verschiedenen Layouts. Durch eine verbesserte Führung der CD-Schiene wird ein noch exakterer Aufdruck möglich – bei gewohnt einfacher Bedienung. Speicherslots in vielen Formaten Eine weitere Möglichkeit bietet sich dem Anwender, wenn er seine Fotos mittels des in der Kamera integrierten Speichermediums ausdruckt. Die im EPSON Stylus Photo R300 integrierten Kartenslots sind mit neun gängigen Speichermedien kompatibel, inklusive dem aktuellen Speicherformat XD-Karte. Adapter sind damit ebenso überflüssig. Hohe Kompatibilität zwischen Drucker, Digitalkameras und Fotohandys EPSON hat mit führenden Kamera- und Druckerherstellern einen neuen Standard entwickelt, der die Kompatibilität von fast allen auf dem Markt erhältlichen Kameras mit den gängigen Tintenstrahldruckern ermöglicht.

Der EPSON Stylus Photo R300 unterstützt diesen neuesten Direkt-Druck-Standard „Pictbridge“ und weiterhin auch USB Direct Print. Um auch die neuesten Formen der Bildkommunikation nutzen zu können, kommuniziert der EPSON Stylus Photo R300 aber nicht nur mit Digitalkameras, sondern auch mit Fotohandys! Via Bluetooth können kompatible Organizer, Handys und Laptops Bilddaten direkt an den Drucker übertragen und ausdrucken.

Neuer EPSON Micro Piezo Druckkopf
Bei einer Bedienung über den PC erreicht der EPSON Stylus Photo R300 auf geeigneten Medien eine Auflösung von bis zu 5.760 x 1.440 optimierte dpi. Bei dieser Auflösung ist eine hohe Bildqualität mit gestochen scharfen Konturen garantiert. Es kommt ein neuer, größerer EPSON Micro Piezo Druckkopf zum Einsatz, der über 90 Düsen für jede der sechs Farben verfügt. Die sechs separaten Tintentanks und die damit erreichte hohe Wirtschaftlichkeit dieses Druckermodells stellen in dieser Druckerklasse ein echtes Novum dar. Im Eiltempo zum gedruckten Foto Auch die Druckgeschwindigkeit beeindruckt: So bringt der EPSON Stylus Photo R300 es im Schwarz/Weiß- oder Farbmodus auf beachtliche 15 DIN A4-Seiten/Minute. Für ein 10x15 cm Foto benötigt er ca. 39 Sekunden.

EPSON Stylus Photo R300 – im Überblick
• Kompatibel mit fast allen im Handel erhältlichen Digitalkameras durch neuesten Direkt-Druck-Standard Pictbridge und USB Direct Print
• Sechs separate Tintentanks für wirtschaftlichen Einsatz
• Optionale Bluetooth Einheit zum Direktdruck z.B. von Fotohandys und Organizern
• Stand-Alone-Fotodruck in Premiumqualität
• Flexibel: für Druck und Back-up weder Rechner noch Adapter erforderlich, direkter Ausdruck von neun verschiedenen Speichermedien
• Neuer, verbesserter EPSON Micro Piezo-Druckkopf sorgt für Spitzenqualität
• Bis zu 5.760 x 1.440 optimierte dpi
• Hohe Druckgeschwindigkeit (bis zu 15 Seiten/Min. im Farb- und S/W-Modus)
• Schnittstellen: USB 2.0 High-Speed Schnittstelle, kompatibel mit PC und Mac, USB 1.1 Type A für externes CD- und ZIP-Laufwerk, USB Direct Print und
• Bluetooth
• Gehäuse in attraktivem schwarz-silbernen Design

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(95,0KByte)
Zubehör