VERBATIM
Dvd+rw 5ER Pack
Dvd+rw 5ER Pack

Ab sofort können Anwender eine komplette, wiederbespielbare DVD+RW in nur 15 Minuten brennen. Denn die neue DVD+RW 4x vom Marktführer Verbatim stellt eine 4fache Brenngeschwindigkeit sicher. Im Vergleich zu den DVD+RW 2x Medien bedeutet dies eine Zeitersparnis von fast 50%.

Um diese hohen Schreibgeschwindigkeiten sicherzustellen, hat Verbatims Muttergeschellschaft Mitsubishi Chemicals eine neue Technologie entwickelt, die auf der bisherigen patentierten SERL Schreibschicht (Super Eutectic Recording Layer) basiert. Bei verdoppelter Brenngeschwindigkeit garantiert die neue verbesserte SERL Technologie den Anwendern ein absolut rauschfreies Beschreiben bei jedem Schreibvorgang, da das Medium stets in seinen Originalausgangzustand zurückversetzt wird. Bei konventionellen wiederbeschreibbaren Medien verschlechtert sich die Schreibschicht von Beschreiben zu Beschreiben. Die verbesserte SERL-Technologie von Verbatim dagegen stellt höchste Archivierungsstabilität und hohe Brenngeschwindigkeiten sicher. Das bedeutet, der Anwender kann perfekte, schnelle Speicherungvorgänge wieder und wieder durchführen.

Als Gründungsmitglied der DVD+RW Allianz arbeitet Verbatim eng mit den Hardwareherstellern zusammen. Diese Beziehung trägt entscheidend zur Markteinführung von 4x Rekordern und Medien bei und garantiert die hohe Kompatibilität zwischen Verbatim 4x DVD+RW und den DVD-Laufwerken.

DVD+RW wird von einer Gruppe von sieben Unternehmen unterstützt: Verbatim / MCC, Philips, HP, Ricoh, Sony, Thomson und Yamaha. Verbatim, ein Unternehmen, das immer an vorderster Linie der technologischen Entwicklung steht, bietet DVD+RW Speichermedien für die Markteinführungen der ersten PC- und Consumer Video-Hardware an.

Merkmale
Exzellente Archivierungslebenszeit
Beschreibbar in CLV (Video) oder CAV (PC Daten) Formate
Kompatibel mit Philips®, HP®, Dell® und andere DVD+RW Laufwerken und Video Rekordern
Lesekompatibel mit den meisten DVD Video Playern und DVD-ROM Laufwerken
 

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(537,9KByte)