ILFORD PHOTO
Ilford ID-11 Filmentwickler
Ilford ID-11 Filmentwickler

Ilford - ID-11 S/W Filmentwickler

ILFORD ID-11 gilt weltweit als der klassische Filmentwickler. Er liefert mit allen Schwarzweissfilmen gute Ergebnisse und empfiehlt sich daher, wenn Filme unterschiedlicher Art und Empfindlichkeit zu verarbeiten sind. ID-11 garantiert besonders gute Ausgewogenheit zwischen Feinkörnigkeit, Schärfe und Tonwertwiedergabe. Er liefert sehr stark vergrößerbare Negative.

ID-11 wird in Pulverform geliefert und zeigt eine außergewöhnliche Qualitätskonstanz über seine gesamte Haltbarkeitsdauer. Er wird zu einer Vorratslösung (=Stammlösung) für normale Dosen- oder Schalenentwicklung angesetzt und kann mit Wasser 1+1 oder 1+3 weiter verdünnt werden, wenn für jede Entwicklung Frischlösung (Einmalentwicklung) bevorzugt wird. Bei Entwicklung mit unverdünnter Stammlösung ist eine Mehrfachverwendung möglich. Zur Verarbeitung in Entwicklungsmaschinen und Tieftanks kann ein Regenerator angesetzt werden, bei dem die Ansatzvorschrift gegenüber der Stammlösung angepasst ist.

Das Pulver hält unbegrenzt, die angesetzte Stammlösung hält sich 6 Monate in voll gefüllter, luft- und lichtdichter Glasflasche. Mit 1 Liter Stammlösung kann man bis zu 10 Kleinbildfilme mit 36 Aufnahmen, 10 Rollfilme oder 50 Planfilme 9x12 cm verarbeiten.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(182,2KByte)