ILFORD PHOTO
Multigrade Entwickler
Multigrade Entwickler

MULTIGRADE-Entwickler

Der MULTIGRADE-Entwickler wurde von ILFORD speziell für den Einsatz mit den MULTIGRADE-Papieren konzipiert. Er wird normalerweise in der Standardverdünnung 1+9 verwendet, kann aber zur besseren Kontrolle über die dann langsamer ablaufende Entwicklung oder aus Wirtschaftlichkeitsgründen auch 1+14 mit Wasser verdünnt werden. In der Verdünnung 1+14 beträgt die Entwicklungszeit 11/2 Minuten bei 20°C.

MULTIGRADE-Entwickler ist selbstverständlich auch zur Verarbeitung anderer Schwarzweißpapiere geeignet.

Der MULTIGRADE-Entwickler arbeitet besonders sauber und ist sehr gut haltbar. Die ungeöffnete Flasche kann bis zu 18 Monate lang aufbewahrt werden; in der angebrochenen Flasche hält sich das Konzentrat 4 Monate. In der offenen Schale bleibt 1+9 verdünnter MULTIGRADE-Entwickler zwei Tage und in der Verdünnung 1+14 einen Arbeitstag lang gebrauchsfähig.

Der MULTIGRADE-Entwickler ist von Hause aus dunkler als viele andere Entwicklerkonzentrate; eine dunklere Farbe deutet hier also nicht unbedingt darauf hin, daß der Entwickler an Leistung eingebüßt hätte oder gar schon verbraucht wäre.

In einem Liter frisch angesetztem MULTIGRADE-Entwickler (1+9) können bis zu 5 qm MULTIGRADE IV RC entwickelt werden, was z.B. etwa 120 Blatt im Format 17,8×24 cm entspricht.

MULTIGRADE-Entwickler in Verdünnung 1+14 und PQ UNIVERSAL (1+9) bieten eine Kapazität von bis zu etwa 3,5 qm entsprechend 85 Blatt 17,8×24 cm pro Liter Gebrauchslösung.