DPUNKT.VERLAG GMBH
Schwolgin Digitale Dunkelkammertechnik
Schwolgin Digitale Dunkelkammertechnik

Winfried Schwolgin

Digitale Dunkelkammertechnik
Fotobearbeitung und Farbmanagement mit Open-Source- und Shareware-Werkzeugen

dpunkt.verlag
September 2004
271 Seiten, Broschur mit CD 
ISBN 3-89864-304-2

Ziel dieses Buches ist es, zu zeigen, wie Bildbearbeitung und Farbmanagement mit hochwertiger Shareware möglich sind und dass es hierfür nicht des Einsatzes hochwertiger aber auch sehr teurer Programme bedarf.

Der Autor stellt geeignete Sharaware-Werkzeuge vor, mit denen eine exakte Fotobearbeitung möglich ist. Die Programme sind Picture Window Pro, VueScan und Qimage. Das in ihnen jeweils implementierte Farbmanagement beruht auf dem Open-Source-Programm.

Zur Abrundung werden Programme und Geräte vorgestellt, die zur Erzeugung von eigenen ICC-Profilen benötigt werden.

Das Buch hat zwei Hauptziele:

- Es soll vermittelt werden, dass nur mit einem Farbmanagement-System eine verlässliche Farbwiedergabe in der digitalen Dunkelkammer sichergestellt werden kann.

- Ein Foto-Editor mit Farbmanagement-System, der sich an den Bedürfnissen von Fotografen orientiert, muss nicht zwangsweise Photoshop heißen, denn für diese Aufgaben gibt es mittlerweile hochwertige Shareware. Picture Window Pro, VueScan und Qimage gehören dazu.

Auf der CD:

Picture Window Pro, VueScan und Qimage (Testversionen)
ICC-Profile
Bildbeispiele
Dokumentationen

Zielgruppe:

- Fotografen (Profis und Amateure)

Autor / Autorin:

Winfried Schwolgin ist Diplom-Mathematiker von Berufs wegen und Fotograf aus Leidenschaft. Er schreibt Beiträge für bekannte Fotofachzeitschriften und engagiert sich in einem regionalen Fotoclub. Insbesondere sein Plädoyer für ein durchgängiges Farbmanagement von der Aufnahme zum Print und für den Einsatz von Shareware findet sich in seinen Fachartikeln und ist auch das Kernthema dieses Buchs.

Einen Auszug finden Sie im angehängten PDF.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(673,2KByte)