CANON
Pixma PRO 9500
Pixma PRO 9500

Canon PIXMA Pro 9500 und Pro 9000: Tintenstrahldrucker für Profis

Mit der Pixma Pro-Serie stellt Canon zwei A3+-Tintenstrahldrucker für den Einsatz in Foto- und Design-Studios, Art- und Grafik-Büros vor. Der Pixma Pro 9500 arbeitet mit einem 10-Tintensystem aus neu entwickelten pigmentierten Tinten, die Druckergebnisse von hoher Beständigkeit und brillanter Qualität ermöglichen vor allem bei Ausdrucken in Schwarzweiß. Das 8-Tintensystem des Pixma Pro 9000 nutzt farbstoffbasierte Tinten für eine besondere Farbbrillanz und lang anhaltende Farbstabilität.

Mit Druckformaten bis A3+, einer Auflösung von bis zu 4.800 x 2.400 dpi und einer Tröpfchengröße von bis zu 3 (Pro 9500) bzw. 2 Picoliter (Pro 9000) setzt die Pixma Pro-Serie Maßstäbe im professionellen Tintenstrahldrucksegment. Außerdem überzeugt sie mit Design, schnellem Output und komfortablem Handling. Fürs Design stand der Funktionsansatz Pate: Robustes Druckwerk für hohe Beanspruchung, Rollvorrichtung für müheloses Verschieben, Metallgehäuse-Finish, gerader Papiereinzug für dickeres Papier bis 1,2 mm und bequeme Frontbedienung zählen zu den Merkmalen der neuen Drucker. Nicht zuletzt ist die (kosten-)effiziente Single Ink-Technologie der Geräte hervorzuheben.

Der Pixma Pro 9500 nutzt ein 10-Tintensystem aus neu entwickelten, pigmentierten „Lucia“-Tinten, wie es auch in Canons Large Format Drucker imagePROGRAF5000 verwendet wird. Für eine höhere Farbdichte und einen tieferen Kontrast sorgen gleich drei schwarze Tinten: Je nach Papiereinsatz wählt der Drucker die optimale Tintenkombination entweder grau und Fotoschwarz oder grau und mattschwarz. Die Prints bieten eine erhöhte Farbstabilität und Haltbarkeit.

Der Pixma Pro 9000 ist der Nachfolger vom i9950. Der Drucker arbeitet mit einem 8-Tintensystem aus farbstoffbasierten Tinten und überzeugt mit dem ChromaLife100 System für lang anhaltende Farbstabilität sowie mit einem hohen Farb- und Tonwertumfang für professionelle, brillante Reproduktionen. Das 8-Tintensystem entfaltet speziell auf glänzendem Papier seinen ganzen Farbreichtum. Und die Geschwindigkeit ist enorm: Ein A3+ Fotodruck in Laborqualität benötigt gerade einmal 83 Sekunden im Standardmodus.

Für das komfortable und schnelle Arbeiten im professionellen Workflow wurde die Software speziell auf das Zusammenspiel mit digitalen Spiegelreflexkameras abgestimmt. Easy-PhotoPrint Pro erlaubt den Zugriff auf ICC Farbprofile und ermöglicht Kontaktabzüge mit der Darstellung verschiedener Abstufungen in Farbbalance, Helligkeit und Kontrast. Darüber hinaus gestattet die Software in Verbindung mit der Canon Digital Photo Professional Software Version 2.1 den direkten Ausdruck von RAW-Bilddateien der Canon EOS-Kameras ohne die Dateien vorher in eine TIFF- oder JPEG-Datei konvertieren zu müssen. Zur Bildbearbeitung wird Adobe Photoshop CS/CS2 Plug-In mitgeliefert. Die in den digitalen EOS Spiegelreflexkameras integrierte Picture-Styles-Funktion wird von den Druckern vollständig unterstützt – das sorgt für optimierten Fotodirektdruck via PictBridge Port. Integriert sind selbstverständlich auch Easy-Photo Print mit diversen Korrekturfunktionen für den komfortablen Ausdruck in nur drei einfachen Schritten, CD-LabelPrint und für Windows-Betriebssysteme zusätzlich Easy-WebPrint und PhotoRecord.
Die Pixma Pro Modelle sind mit den Betriebssystemen Windows 98/Me/2000/XP und Mac OS X v.10.2.1 oder höher kompatibel.

Vielfältige Original Canon Papiermedien sind in unterschiedlichen Formaten erhältlich. Mit der Präsentation der Pixma Pro Modelle stellt Canon auch zwei neue, Fine Art Papiere vor: das strahlend weiße Fine Art Papier „Photo RagTM“ (FA-PR1) aus 100 Prozent Baumwollfasern mit samtweicher Textur und Premium Matt (FA-PM1), ein besonders hochwertiges Papier mit schwerer Grammatur und feiner, matter Oberfläche.
Hervorragende Resultate werden mit original Canon Verbrauchsmaterialien (Tinten und Papiermedien) erzielt. Spezielle farbstoffbasierte Canon Tinten sorgen nicht nur für einen hohen Farb- und Tonwertumfang, sondern in Kombination mit dem FINE Druckkopf und abgestimmtem Canon Fotopapier je nach Aufbewahrung für eine Farbstabilität von bis zu 100 Jahren.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(53,5KByte)
Zubehör