TAMRON EUROPE GMBH
AF 28-300 mm F/3,5-6,3 XR DI VC Macro
AF 28-300 mm F/3,5-6,3 XR DI VC Macro

AF 28-300mm F/3,5-6,3 XR Di VC LD Aspherical [IF] MACRO

In diesem Objektiv ist gesamte Erfahrung optischer Technologie integriert, die Tamron im Laufe der Jahre als führender Pionier bei Megazoom-Objektiven gesammelt hat. Die Tamron eigene „Vibration Compensation“-Technologie liefert auch in kritischen Situationen scharfe Aufnahmen. Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen oder im Telebereich des Objektivs können fortan mit deutlich weniger Unschärfe durch Vibrationen gemacht werden. Mit dem VC Mechanismus ist auch ein Mitziehen bei bewegten Objekten mit längeren Belichtungszeiten kein Problem mehr.
Das 28-300mm deckt einen gigantischen Brennweitenbereich vom 28mm Weitwinkel bis zum 300mm Super-Tele ab. Auf digitalen Kameras mit APS-C Sensoren entspricht das Objektiv einem Telezoom mit einem, im Verhältnis zu 35mm Film, entsprechenden Brennweitenbereich von 43mm bis 465mm! Die VC-Technologie arbeitet natürlich über den gesamten Brennweitenbereich und kann hier ihre volle Stärke ausspielen, da gerade der Telebereich besonders anfällig für Kamera-Vibrationen ist.

Das optische System nutzt eine Reihe von Spezialgläsern wie XR-Glas (Glas mit hohem Brechungsindex), GM-Elemente (asphärische Elemente aus gepresstem Glas), hybridasphärische Elemente, LD-Elemente mit niedriger Farbzerstreuung zur Kompensation der chromatischen Aberration und ein AD-Glaselement mit anomaler Dispersion. Durch diese technologischen Meisterleistungen kann im gesamten Brennweitenbereich ein hoher Kontrast, eine hohe Auflösung und ein gleichmäßig ebenes Bildfeld gewährleistet werden. Dies stellt die optimale Leistung für die hohen Anforderungen sicher, die im Zusammenhang mit digitalen Spiegelreflexkameras benötigt werden.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(410,2KByte)
Zubehör