NOVOFLEX PRÄZISIONSTECHNIK
Proshift +
Proshift +

PROshift +

Doppelte Datenmengen für alle digitalen SLR-Kameras mit Wechselobjektiven. Bis zu 20 Megapixel mit der Canon EOS 20 D, immerhin noch 16 Megapixel mit der CANON EOS D60 oder 10 D! ...und natürlich auch mit anderen entsprechend adaptierbaren Kameras.

Mit dem Novoflex PROshift+ Adapter am NOVOFLEX Balgengerät werden durch Parallelverschiebung und mehrfache Belichtung 2 bzw. 3 Einzelbilder aufgenommen. Diese Teilbilder werden anschließend mit dem entsprechenden Programm automatisch (Canon Photo Stitch, Photoshop CS Photomerge usw.) zu einem Gesamtbild montiert. Dabei hat Photomerge den Vorteil, dass die Bildteile für Feinkorrekturen in einzelnen Ebenen erhalten werden können. Die Bild- bzw. Dateigröße und damit auch die Printqualität wird abhängig von der Sensorgröße um das 2- bis 2,4-fache vergrößert. Das gilt auch für die zukünftigen 8-, 10- und 12-Megapixel Kameras!

Wie funktioniert das? Qualitätsfanatiker montieren die Einzelbilder manuell im 16-bit-Modus und erhalten damit problemlos Dateigrößen von bis zu 90 MB ! (mit Kameras der 6-Megapixel-Klasse!) Dieses Verfahren eignet sich für alle Still-Life-Motive sowie viele Landschafts- und Architekturaufnahmen, die sich während der 3 Belichtungen nicht verändern.

Um 3 perfekt montierbare Einzeldateien zu erhalten, sollte die Beleuchtung identisch sein und die Belichtungseinstellung (Zeit/Blende) sowie der Weißabgleich manuell fixiert werden. In Verbindung mit dem NOVOFLEX Universalbalgengerät BALPRO 1 oder BALPRO T/S sind Brennweiten zwischen 80 mm und 150 mm sinnvoll einsetzbar, wobei die effektive Brennweite durch das größere genutzte Bildfeld etwa halbiert wird. Das heisst, der Bildausschnitt, aufgenommen mit 150 mm Brennweite entspricht etwa dem einer Einzelaufnahme mit 80 mm.

Nebenbei wird so die manchmal unerwünschte Brennweitenverlängerung auf Grund der geringeren Chipgröße mehr als ausgeglichen.

Der NOVOFLEX PROshift+ Adapter besitzt die Möglichkeit der Schwenkung auf Hoch- und Querformat und des NOVOFLEX Wechseladaptersystems, wodurch auch ein späterer Kamerasystemwechsel gewährleistet wird.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(1,7MByte)