VOIGTLÄNDER
Virtus D 10.0
Virtus D 10.0

Zoompower - knackige Schärfe – kompakte Abmessungen
Mit ihren 10.1 Megapixeln, dem Mix aus minimalistischem Design, hochwertiger Verarbeitung und einer umfangreichen technischen Ausstattung lässt die Kamera kaum Wünsche offen. Ihre 17 Aufnahmeprogramme erlauben eine flexible Anpassung an die Motivsituation.

Gerüstet für Spezialaufgaben
Die neue Voigtländer wurde zusätzlich zum 2,5“ Display mit einem optischen Sucher ausgestattet. Dies ist zum Beispiel bei starker Sonneneinstrahlung oder Dunkelheit von Vorteil. Sie können Ihr Motiv in solchen Situationen oft besser durch den Sucher fokussieren und anschließend das geschossene Foto über das Display betrachten.

Gestochen scharfe Bilder
Der integrierte Bildstabilisator reduziert Verwacklungen, die zu unscharfen Bildern führen könnten. Dies ist vor allem bei maximaler Zoomeinstellung und langen Verschlusszeiten von Vorteil.

Anschlussfreudig
Für die Voigtländer Digitalkameras selbstverständlich, verfügt auch die
Virtus D10.0 über die PictBridge Funktion. Zum 32 MB internen Speicher (ca. 26 MB für Bilder) unterstützt sie alle gängigen SD-Karten einschließlich des SDHC-Formats für Speicherkapazitäten von mehr als 2GB.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(35,6KByte)