CASIO COMPUTER GMBH
Casio Exilim Ex-s10
Casio Exilim Ex-s10

EXILIM Card EX-S10 — die weltweit kleinste und dünnste* elegante 10,1 Megapixel Digitalkamera

Die EXILIM Serie von CASIO wurde mit der Einführung einer „tragbaren Kartenkamera“ in 2002 ins Leben gerufen – einer Digitalkamera mit einer sehr schlanken Form. Bei der neuen EXILIM Card EX-S10 wurde die gesamte Funktionalität der Kameras beibehalten, die später in dieser Serie entwickelt wurden (hohe Pixelanzahl, Zoom-Funktion, TFT-Farbdisplay, Fotofunktionen etc.), aber sie beinhaltet auch die Rückkehr zu einer eleganten dünnen Form und einer starken Design-Präsenz.

* Zum 6. Januar 2008, für 10-Megapixel Digitalkameras. Basierend auf einer CASIO Studie.

Schlanke Form im raffinierten Design
Das elegante Gehäuse der Kamera ist 94,2 mm breit, 54,6 hoch und 15,0 mm dünn (13,8 mm an der schmalsten Stelle) und ist das Produkt des unnachgiebigen Strebens von CASIO nach einem möglichst schlanken Gehäuse. Die Kamera wurde nach zwei Design-Anforderungen produziert: einer hochqualitativen Haptik durch das Edelstahlgehäuse zum einen und einer einzigartigen und stylischen Farbgestaltung zum anderen. Die Kamera ist in vier modernen Farben erhältlich – Rot, Blau, Silber und Schwarz.

10,1 Millionen effektive Pixel und ein 3fach optisches Zoomobjektiv
Das schlankere, kleinere Gehäuse dieser neuen Kamera wurde möglich, ohne dabei Abstriche bei der hochauflösende Bildqualität zu machen, indem ein neu entwickelter 1/2.3-Zoll CCD-Chip zum Einsatz kommt. Ihre hochauflösenden Fotos können dazu verwendet werden, brillante Abzüge zu machen, selbst wenn diese vergrößert werden oder nur mit Bildausschnitten gearbeitet wird.

6,9 cm (2,7-Zoll) breites und helles TFT-Farbdisplay bietet hohen Kontrast

Die Kamera beinhaltet das von CASIO neu entwickelte TFT-Farbdisplay (Super Clear LCD). Dieses produziert dank seines hohen Kontrasts und der 230.160 Pixel Hochauflösung extrem scharfe und lebendige Bilder. Das Display kann dank des weiten Betrachtungswinkels leicht von oben, unten, links oder rechts betrachtet werden und es ist sehr hell, wodurch es sogar bei Tageslicht leicht zu betrachten ist.

Auto Shutter-Funktion nimmt den Moment eines Lächelns oder den Augenblick eines besiegelnden Handschlags automatisch auf
Dank der Motion Blur Detection-Technologie kann die Kamera automatisch in dem Augenblick ein Bild aufnehmen, wenn z. B. eine Objektbewegung beendet wird. So lässt sich ein hübsches Lächeln genau im richtigen Moment ablichten oder der bedeutsame Augenblick eines besiegelnden Handschlages im Bild festhalten. Automatisch wird der Moment abgepasst, in dem die Objektbewegung nach dem Schwenken beendet wird, oder aber das eigene Gesicht den Rahmen ausfüllt, wenn die Kamera auf das eigene Gesicht gerichtet ist.

Filme mit H.264 Filmkodierung im Wide Screen-Format
Diese Kamera verwendet den H.264 Videostandard, mit der Filme mit innovativer Kompressionstechnologie aufgenommen werden können. Die Filme können im 16:9 Wide Screen-Format angesehen werden. Zudem ist die EX-S10 mit einem Movie Button zur leichten Aufnahme von Filmen ausgestattet.

Zubehör