LEICA CAMERA AG
Leica Summarit-M 2,5/50 mm
Leica Summarit-M 2,5/50 mm

Leica - Summarit-M - 2,5/50 mm

35, 50, 75 und 90 Millimeter - Objektive für jede Anwendung

Hochleistungsobjektive, die in jeder Aufnahmesituation das bestmögliche Bildergebnis liefern, sind der Anspruch, auf dem die LEICA-Objektivfertigung fußt. Um dieses Ziel zu erreichen, ist die Kenntnis der Eigenschaften hunderter Glassorten, der Wirkungsweise komplexester Vergütungen, die Fähigkeit zu hochpräziser Fertigung und individueller Feinjustage nicht Kür, sondern Pflicht.

Jahrzehntelange Erfahrung in der Vervollkommnung optischer Abbildungsqualität sind schließlich nicht weniger als die Grundvoraussetzung, um Fotografen überhaupt die Werkzeuge an die Hand geben zu können, die es ihm ermöglichen, Bildergebnisse zu erzielen, die in puncto plastischer Qualität, Farbbrillanz, Detailfülle und Kontrastreichtum keinen Raum für Verbesserung bieten.

Vor diesem Hintergrund reiht sich die brandneue Summarit-Objektiv-Reihe nicht nur in diese Tradition ein, sondern - basierend auf jahrelange Erfahrung - definiert LEICA wieder einen neuen Standard: Sie ist kompromisslose Essenz, Evolution und zeitgemäße Interpretation des LEICA-Objektivbaus made in Germany.

In ihrer konsequenten Reduktion auf das Wesentliche, stellen die Summarit-Optiken für den Fotografen das Optimum dessen dar, was heute in der modernen, digitalen wie analogen (Messsucher-)Fotografie erzielbar ist. Die angesichts immer empfindlicherer Filmmaterialien und Bildsensoren zeitgemäße Beschränkung auf eine durchgängige Lichtstärke von 1:2.5 und der Einsatz eines optimierten, neu-entwickelten sphärischen Designs ermöglichen sehr kompakte Bauformen und zugleich die Realisierung der exzellenten Abbildungsgüte bei einem außergewöhnlich guten Preis-Leistungsverhältnis

Mit den vier Brennweiten 35, 50, 75 und 90 Millimeter deckt die Summarit-Serie von Anfang an das klassische Spektrum der Messsucherfotografie ab. Alle Summarit-M-Objektive werden mit Frontdeckel, Rückdeckel und Veloursbeutel geliefert, als Zubehör sind hochwertige Ganzmetall-Gegenlichtblenden erhältlich. Selbstverständlich sind sie 6-Bit-codiert für die optimale Verwendung an der M8, entfalten ihre volle Leistung aber auch an allen M-Modellen seit der LEICA M3.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(218,4KByte)
Zubehör