GITZO PRODUKTE
Gitzo Stativ "leveling" Gt2941llvl
Gitzo Stativ

Für Fotografen, die schnelle Aufstellung und präzise horizontale Ausrichtung benötigen, hat Gitzo das revolutionäre Leveling-Stativ entwickelt. Im Oberteil dieses Stativs befindet sich eine spezielle freidrehende Kugel, ähnlich jener in unseren Kugelköpfen. Die Mittelsäule geht durch diese Kugel und lässt sich sowohl vertikal verstellen als auch bis zu 15° in jeder Richtung neigen. Neigung und Vertikalverstellung sind völlig unabhängig voneinander. Dieses patentierte System eignet sich hervorragend für Panorama- Aufnahmen, Außenaufnahmen, für die Tierfotografie oder Vogelbeobachtungen, da das Leveling-System gerade in unebenem Gelände eine leichte und präzise horizontale Ausrichtung ermöglicht.Leveling- Stative gibt es in zwei Höhen – Augenhöhe und Standardhöhe – sowie in zwei verschiedenen Materialien - Carbon 6X und Basalt. Darüber hinaus kommen Leveling-Stative in den Genuss vieler anderer neuer Gitzo Features, welche die Leistung, Vielseitigkeit und Qualität verbessern.Es schafft einen neuen Grad der Integration zwischen Stativkopf und Stativ: Das Leveling-Stativ richtet die Kamera völlig horizontal aus, während der Fluid-Kopf weiche kontrollierte Horizontal- und Vertikalschwenks gestattet.

Features

Bodenhöhen-Set Diese Funktion ermöglicht es, das Gewicht noch einmal zu reduzieren und das Stativ auf Bodenebene abzusenken. Dieses Feature lässt sich ohne zusätzliche Hilfsmittel in Sekundenschnelle ausführen.

G-Lock G-Lock nennt sich die neue Feststellfunktion für die Beinsegmente des Statives. Die Klemmvorrichtung wurde völlig überarbeitet mit dem Ergebnis einer um 20% gesteigerten Steifigkeit, schnellere Bedienung und höherer Klemmkraft. Die besondere Konstruktion des G-Lock hat zusätzlich einen “Schwerkraft-Effekt”: Je höher die vertikal aufgebrachte Last, um so fester die Klemmung.

Schnellsäule Der um die Stativschulter angeordnete Klemmring der Mittelsäule erleichtert die schnelle Einstellung der Säule. Die Stative beginnend mit der Serie 1 haben alle eine Verdrehsicherung der Mittelsäule.

Umsteckbar Die Mittelsäule kann einfach umgesteckt werden für eine alternative Aufnahmeposition oder für Makroaufnahmen.

ALR Mit unserem neuen verdrehsteifen Beinsystem lässt sich das Stativ in weniger als 15 Sek. ausziehen: einfach die Klemmringe an jedem Bein gleichzeitig lösen, dann Bein nach unten ziehen und die Klemmringe einzeln anziehen.

Haken Dieses Zubehör erlaubt Ihnen ein zusätzliches Gewicht anzubringen (Kameratasche, Sand- oder Wasserbeutel), um bei der Benutzung von großen Brennweiten im schwierigem Gelände oder bei starken Winde dem Stativ zusätzlich Stabilität zu verleihen.

Beinenden Alle Dreibein- und Einbeinstative beginnend mit der Serie 1 haben abnehmbare Gummifüße. So können abgenutzte Gummifüße leichter ausgewechselt oderanderes Zubehör, z.B. Erddorne, Schnee- oder Sandschuhe, angebracht werden (außer bei vierteiligen Stativen der Serie 1, da bei diesen der Querschnitt des untersten Beinsegmetes zu klein ist).

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(1,0MByte)
Zubehör