PANASONIC
Panasonic Dmc-fx 37
Panasonic Dmc-fx 37

Lumix DMC-FX37 – Groß in der Technik, schlank im Profil

Schlanke Lifestyle-Kompaktkamera mit 10 Megapixel, 25mm-Super-Weitwinkel, 5 fach Zoom LEICA DC Vario-Elmarit 2,8-5,9 / 25-125mm und erweiterter „intelligenter Automatik“
DMC-FX37

Die neue 10-Megapixel Lumix DMC-FX37 erweitert das Lumix-Angebot an kompakten, schlanken Lifestyle-Modellen. Diese kleine Luxuskamera mit ihrer griffsympathischen Oberflächenvergütung ist in Silber, Matt-Schwarz, Nacht-Blau, Perlmutt-Weiß und Chocolate erhältlich. Gegenüber herkömmlichen 35mm Kameras können mit dem 25mm-Super-Weitwinkel endlich Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Reiseerlebnisse und interessante Architektur komplett eingefangen werden. Das wird am mehr als doppelt so großen erfassten Bildfeld deutlich.

Dabei sorgt das exzellente LEICA DC Vario-Elmarit Objektiv für ein Höchstmaß an Schärfe, gleichmäßiger Helligkeit, Farbtreue und Verzeichnungsfreiheit. Gegenüber der FX35 hat die FX37 mit dem 5fach optischen Zoom einen deutlich erweiterten Telebereich. Der LCD-Monitor mit 6,35 cm Diagonale und 230.000 Pixel Auflösung bietet jetzt einen weiten Einblickswinkel (neu) und passt sich automatisch der Umgebungshelligkeit an. Die erweiterte „Intelligente Automatik“ der FX37 beherrscht jetzt AF-Tracking (neu) zur Schärfeverfolgung von Objekten, die sich im Bildfeld bewegen. Das funktioniert auch zusammen mit der verbesserten Gesichtserkennung, die jetzt nicht nur der Kamera zugewandte Gesichter, sondern auch solche von der Seite erkennt. Die „Intelligente Belichtung“ registriert auch Gegenlichtsituationen und starke Kontraste, um dann die Lichter- und Schatten-Durchzeichnung entsprechend zu optimieren. Das neue Motivprogramm „Transform“ erlaubt bei Bedarf die Dehnung und Stauchung von Motiven. Auch ‚Blitzserien’ von bis zu 5 Fotos mit Blitz sind jetzt möglich. Besonders praktisch ist der neue Horizontalausgleich nach der Aufnahme. Zukunftsweisend bei der FX37 sind die 1280x720p-HD-Videofunktion und der HD-Ausgang für die direkte Verbindung mit HDTV-Geräten zur eindrucksvollen, großformatigen Präsentation von Fotos und Videos.

Die Lumix DMC-FX37 im Detail

• Lichtstarkes Super-Weitwinkel-Leica-Zoom 2,8-5,6/25-125mm und 10-Megapixel-CCD in schlanken Edel-Gehäuse
• Perfekte Fotos nicht nur für Profis – die „Intelligente Automatik“
• Bild-Präsentation der Zukunft mit High-Definition-TV
• Weiter entwickelter Hochleistungs-Bildprozessor Venus Engine IV

Weitere Ausstattungsdetails
Zahlreiche weitere Funktionen steigern Nutzwert und Fotospaß bei der FX37 zusätzlich. So bietet sie 25 Motivprogramme, darunter die neuen Modi „Lochkamera“ und „Filmkorn“, die Bilder mit den entsprechenden „analogen“ Filmeffekten liefern. Mit dem „Transform“-Modus lassen sich Bilder dehnen oder stauchen. Die tatsächlichen Effekte der Motivprogramme können vor der Aufnahme auf dem LCD-Monitor überprüft werden. Eine besonders praktische Funktion ist die nach der Aufnahme mögliche Horizontkorrektur. Wenn etwa das Meer nach einer Seite aus dem Bild zu laufen scheint, weil die Kamera schief gehalten wurde, rückt sie den Horizont wieder waagerecht – unter entsprechendem Beschnitt der Ecken*. Die FX37 kann auch die Größe mehrere Fotos auf einmal ändern. Der interne Speicher der FX37 ist rund 50 MB groß, und der PC-Anschluss erfolgt über USB 2.0-Highpeed-Schnittstelle. Mit dieser Ausstattungsvielfalt in derart kompakter Form erweist sich die Lumix FX37 als kleines Hochleistungspaket für die anspruchsvolle Digitalfotografie.
* bei reduzierter Auflösung

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(106,3KByte)
Zubehör