LEICA CAMERA AG
Leica X 1
Leica X 1

Eines haben alle LEICA Kameras gemeinsam: Sie entstehen stets mit dem Anspruch, Kameras mit der besten Bildqualität der Welt zu entwickeln.

Die LEICA X1 profitiert aus 100 Jahren Erfahrung deutscher Ingenieurskunst und ist mit der besten Bildqualität ihrer Klasse eine typische LEICA. Sie ist kompakt und mit einem professionellen CMOS-Bildsensor (APS C Format) ausgestattet, der genauso groß ist, wie der hochwertiger Spiegelreflexkameras. In Kombination mit einem der weltbesten Objektive hält die Bildqualität der LEICA X1 mit der des M-Systems mit. Sie überzeugt in jeder Hinsicht: Mit ihrer kompakten Größe, der intuitiven Bedienung und vielen Automatikfunktionen, die dem Fotografen auf Wunsch zur Verfügung stehen. LEICA X1: Nie war es einfacher mit einer LEICA zu fotografieren. Eine echte LEICA "Made in Germany".

Das LEICA ELMARIT 1:2,8/24 ASPH

Unzählige Ikonen der Fotografie entstanden mit einer festen Brennweite von 35 Millimetern. Diese Brennweite gilt als Klassiker der Reportage-Fotografie und hat bis heute nichts von seiner Aktualität verloren. Das LEICA Elmarit 1:2,8/24 mm ASPH. ist ein echtes LEICA Objektiv mit grandioser optischer Leistungsfähigkeit. Umgerechnet auf das Kleinbildformat besitzt es genau diese berühmte Brennweite von 35 Millimetern.

EINFACHE BEDIENUNG & VOLLE KONTROLLE


Die LEICA X1 bietet aufgrund ihrer zahlreichen Automatikfunktionen und der manuellen Einstellungsmöglichkeiten eine große Flexibilität. Der Fotograf kann somit in punkto Bedienung den einfachen Weg wählen und sich von der Automatikfunktion die Arbeit abnehmen lassen, oder selbst die Kontrolle übernehmen. Sowohl Blende als auch die Belichtungszeit können über die Einstellräder auf der Oberseite der Kamera manuell kontrolliert werden. So bietet die LEICA X1 dem Fotografen die volle Kontrolle zur kreativen Bildgestaltung und gleichzeitig die Automatik für eine schnelle Reaktionsfähigkeit.

SOUVERÄNER AUTOFOKUS

Der Autofokus der X1 fokussiert souverän und verschafft damit dem Fotografen die Möglichkeit, spontan zu reagieren. Dabei lässt sich der Autofokus flexibel an die Situation anpassen. Der Fotograf hat die Wahl zwischen einem und bis zu elf Messfeldern, die ihm jeweils auch in einem Hochgeschwindigkeits-Modus zur Verfügung stehen. Bei Bedarf kann die Gesichtserkennung genutzt werden, um sich bei Personenaufnahmen ganz auf die Wahl des Ausschnitts zu konzentrieren.

UNIVERSELLE FORMATE & WORKFLOW

Die LEICA X1 errechnet aus den digitalen Bildern JPEG-Dateien, gestattet aber auch das Speichern im Adobe Digital Negative-Format (DNG), das eine vollkommene und auf das Motiv abgestimmte Ausnutzung aller Sensordaten bietet. Mit Adobe® Photoshop® Lightroom® steht für LEICA X1 Kunden eine professionelle digitale Workflow-Lösung zum kostenlosen Download bereit.

OPTIONALES ZUBEHÖR

Einhändige Bedienung? Kein Problem mit dem Handgriff. Dadurch haben die Finger der rechten Hand einen deutlich verbesserten Halt. Zusätzlich steht für die LEICA X1 neben einem Aufstecksucher für den Blitzschuh, ein umfangreiches Taschensortiment zur Verfügung.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(52,3KByte)
Zubehör