PANASONIC
Panasonic Lumix DMC-G3 Kit
Panasonic Lumix DMC-G3 Kit

Panasonic Lumix DMC-G3 - Kit

• Super leichtes und kompaktes Aluminium-Gehäuse
• Höchste Bildqualität durch Venus Engine FHD Prozessor und 16 MP Live MOS Sensor
• Extrem schneller und präziser Kontrast-Autofokus mit nur 0,1 Sek. Auslöseverzögerung
• 100% Bildfeld-Sucher, ultrahochauflösend [1,4 Mio. Pkt. äquiv.]
• 180° frei dreh-/schwenkbares 7,5 cm Touchscreen LiveView LC-Display
• Full HD Videoaufnahme [1.920 x 1.080 Pixel;AVCHD] mit kontinuierl. AF und Stereoton

Lumix G3 - Schnelligkeit für mehr Spaß und Freiheit!
Halten Sie Ihre Augenblicke in herausragender Qualität fest - mit dem extrem schnellen und präzisen Kontrast-Autofokus fangen Sie immer den perfekten Moment ein! Beeindruckende, fotografische Spielräume bietet die G3 auch bei wenig Licht und höheren ISO-Werten dank der sichtbar verbesserten Bildqualität des neuen Micro FourThirds-Sensors! Und für bewegte Bilder garantiert Ihnen die neue G3 eindrucksvolle Full HD Videoaufnahmen mit Stereoton.
Erleben Sie die kreative Freiheit der G3 auch mit den derzeit 11 zur Verfügung stehenden Micro FourThirds- Wechselobjektiven! Bei der DMC-G3EG-K handelt es sich um das Lumix G3 Gehäuse (ohne Objektiv).

Super kompaktes, leichtes Aluminium Gehäuse
Prinzipbedingt ermöglichen die Lumix Systemkameras der neuen Generation, im Micro-FourThirds- Standard, deutlich kompaktere und leichtere Kameras und Objektive. Mit der Lumix G3 ist es gelungen, die kleinste und leichteste Wechselobjektiv-Systemkamera mit integriertem elektronischem Sucher zu entwickeln. Das neu gestaltete Lumix G3-Aluminiumgehäuse ist etwa 25% kompakter als das Vorgängermodell und dabei äußerst stabil. Ein ergonomisch geformter, gummierter Handgriff garantiert sicheren Halt.

Brillante Farben und hohe Bildqualität – auch bei Dämmerung
Dank des neunen 16 Megapixel Live-MOS-Sensors und der aktualisierten Venus Engine FHD erreicht die G3 eine sichtbar verbesserte Bildqualität. So arbeitet die Rauschunterdrückung bei wenig Licht und höheren ISO-Werten noch effektiver. Das Ergebnis sind tolle Fotos auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Darüber hinaus sorgt der neue Venus Engine Bildprozessor für wunderschön natürliche Farben bei Fotos und Videos. Farbrauschen wird nicht nur in Flächen, sondern auch an Kanten sicher behoben. Selektive Rauschunterdrückung an den Kanten sorgt für ausgewogene Übergänge ohne Auflösungsverluste. Punktartige Rauschartefakte, wie sie in dunklen Bereichen von Aufnahmen mit wenig Licht auftreten können oder Farbverläufe in Bereichen großer Helligkeit, werden erkannt und korrigiert.

Schneller und präziser Autofokus – 0,1 Sekunden Auslöseverzögerung
Genauer fokussieren: Alle Kameras des Lumix G-Micro-Systems nutzen ein Kontrast-Autofokus- System auf dem Sensor für die automatische Scharfstellung. Prinzipbedingt ist dieses Autofokus-System genauer als die Phasendetektionssysteme von konventionellen SLR Kameras, die mit einem separaten AFSensor arbeiten.
Schneller fokussieren: Die Lumix G3 bietet dank der hohen Reaktionsgeschwindigkeit ihres Sensors und Bildprozessors das aktuell schnellste AF-System, mit der schnellsten Fokussierzeit von nur 0,1s. Möglich wird dies durch eine von 60 auf 120 B/s verdoppelte Auslesefrequenz des Sensorbildes. Mit dieser kurzen AF-Zeit übertrifft die Lumix G3 selbst High-End-SLRs mit Phasendetektionssystem. Das heißt, auch bei schnell bewegten Motiven fangen Sie immer den perfekten Moment ein.

Großer LiveView Sucher mit 100% Bildfeld und 1,44MP Auflösung
Der elektronische Sucher der Lumix G3 zeichnet sich durch Eigenschaften aus, die sonst – wenn überhaupt – nur in größeren, schwereren und teureren herkömmlichen Spiegelreflexkameras zu finden sind. Das elektronische Sucherbild kommt direkt vom Sensor und zeigt – wie auch das LCD-Monitorbild – alles, was das Objektiv gerade erfasst. Mit seinem 100%-Bildfeld wird nichts an den Rändern abgeschnitten. Wie gut man das Bild und auch eingeblendet Anzeigen erkennt, hängt von der Suchervergrößerung ab. Hier glänzt die Lumix G3 mit einem effektiven Vergrößerungsfaktor von 0,7x. Darüber hinaus erreicht die G3 eine überdurchschnittlich hohe Sucherauflösung von 1,44 Megapixel. Der Bildchip im Sucher hat eine Auflösung von 480.000 Bildpunkten.

Full-HD Videoaufnahmen ganz einfach - mit kontinuierlichem AF und Stereoton
Full-HD-Videos einfach wie noch nie. Zum Start einer HD-Videoaufnahme reicht ein Druck auf die Direkt-Starttaste. Dann ist das Aufnehmen eines Videos in Full-HD Qualität so einfach wie das Fotografieren. Das gilt ganz besonders im Intelligent-Auto-Modus, der Motiv und Situation automatisch erkennt, ein geeignetes Motivprogramm wählt und die Kamera entsprechend steuert. Wenn ein Gesicht im Bild ist, stellt der Autofokus automatisch darauf scharf. Wer möchte, kann natürlich auch im Video-Modus wie beim Fotografieren manuelle Einstellungen individuell vornehmen. Die Lumix G3 zeichnet Full-HD-Videos mit 1.920 x 1.080 Pixel im 50i-Modus auf. Die Aufzeichnung erfolgt im platzsparenden AVCHD-Format, das nur halb soviel Speicher benötigt wie das ebenfalls zur Wahl stehende Motion-JPEG-Format. Während der Video-Aufnahme kann die Fokussierung kontinuierlich und mit AF-Verfolgung (Tracking) vorgenommen werden, wobei die schnelle Touch-AF-Steuerung z. B. für eine profi-like Schärfeverlagerung im Bild mit einem einfachen Fingertippen auf den Monitor erfolgt. Die Tonaufzeichnung der Lumix G3 erfolgt über das integrierte Stereo-Mikrofon mit Dolby® Digital Stereo Creator.

Schnelle Serienbildaufnahmen mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde
Dank des schnellen Bildprozessors beherrscht die Lumix G3 Serienbelichtungen mit 4 B/s bei voller 16-Megapixel-Auflösung und mechanischem Verschluss. Mit 4-Megapixel-Auflösung und elektronischem Verschluss sind sogar Highspeed-Serien mit 20 B/s möglich. Gerade bei schnell bewegten Motiven, wie Sportaufnahmen, ist es schwierig im richtigen Moment auszulösen. Mit hilft die Serienbildaufnahem können Sie bis zu 20 Bilder / Sekunde aufnehmen und fangen so sicher den perfekten Moment ein. Auch bei Portrait Aufnahmen hilft die Serienbildaufnahme den gewünschten Lock einzufangen.

Frei Dreh- und schwenkbarer 7,5cm Touch-LCD – für neue Perspektiven
Der berührungssensitive 7,5 cm (3“) große LCD-Monitor der G3 kann seitlich um 180° ausgeklappt und 270° um seine horizontale Achse gedreht werden. Das macht die G3 zusammen mit der Touch- Autofokus-Bedienung besonders flexibel bei der Wahl der Aufnahmeperspektiven. Die hohe Auflösung von 460.000 Bildpunkten und die 100%-Bildfeldanzeige des LCD-Monitors garantieren eine hervorragende Erkennbarkeit und sichere Bildkontrolle. Für die Detailbetrachtung ist eine maximal 16-fache Vergrößerung möglich.
Die Touch-Funktion macht auch das Betrachten der aufgenommenen Bilder komfortabler und intuitiver. Ein einzelnes Foto kann durch Antippen seines Miniaturbildes ausgewählt werden. Mit einer einfachen Fingerbewegung lässt sich in den gespeicherten Fotos wie in einem Album blättern.

Unbeschränkte AF Positionierung
Das aktive AF-Messfeld kann bei Bedarf frei an irgendeiner Stelle im gesamten Bildfeld positioniert werden, ganz wie es das Motiv erfordert. Die Beschränkung auf einen zentralen Bereich wie bei ältern Modellen entfällt, was eine weitere Stärke des Kontrast-AF-Systems ist. Praktische Ergänzung ist die schnelle Touchscreen-Bestimmung des AF-Ziels mit einem Fingertipp, mit dem im entscheidenden Moment, falls gewünscht, auch praktisch verzögerungsfrei ausgelöst werden kann. Position und Größe des AF-Feldes lassen sich auf dem Touchscreen jederzeit per Fingerdruck variieren. Bei Verwendung von AF-Tracking verfolgt der Autofokus sein einmal erfasstes Ziel, auch wenn es seine Position im Bildfeld verändert. Eine besonders genaue Fokuspunkt-Bestimmung erlaubt die neue 1-Punkt- AF-Funktion der Lumix G3. Zusammen mit der Sucherlupen-Funktion lässt sich der Fokuspunkt damit sogar auf die Pupille eines Auges konzentrieren.

IA und IA+ – Intelligente Automatik mit Gestaltungsfreiheit
Die intelligente Automatik verhilft auch weniger erfahrenen Fotografen zu gelungenen Bildern. Durch die automatische Wahl der optimalen Einstellungen verhilft sie in jeder Situation zu bestmöglichen Foto- und Videoergebnissen. Die intelligente Automatik vereint eine Vielzahl von Automatikfunktionen wie Gesichtserkennung, Motiverkennung, Bewegungserkennung, AF-Verfolgung (Tracking) und Kontrasterkennung (Intelligente Belichtung). Die neuen iA+-Optionen der Lumix G3 ermöglichen es jetzt zusätzlich, Schärfentiefe, Belichtung und Weißabgleich einfach mit dem Finger auf dem Touchscreen ganz nach Wunsch zu regeln.

Kreativer durch eine Vielzahl an Objektiven
Eine große Auswahl an unterschiedlichsten Objektiven verleihen Fotos und Videos besondere Effekte, Perspektiven & Stimmungen. Zehn LUMIX MicroFourThirds-Objektive sind verfügbar. Der MFT Standard ermöglicht die Konstruktion kleinerer und leichterer Objektive als bei anderen Wechselobjektivkameras. Über Bajonett-Adapter von Panasonic oder anderer Zubehörspezialisten sind sehr viele weitere auf dem Markt erhältliche Objektive adaptierbar.

3D Foto Objektiv
Mit der zunehmenden Verbreitung von 3D Inhalten bei Filmen und Sportübertragungen steigt auch das Interesse, selbst 3D Inhalte aufnehmen zu können. Mit dem kompakten 3D Wechselobjektiv von Panasonic (12,5mm (KB 65mm), F12) ist dies bei Fotoaufnahmen möglich. Es erlaubt die Aufnahme etwa von Portraits mit 3D-Effekt im MPO-Format. Die spätere Betrachtung ist auf allen 3D-fähigen Fernsehern möglich. Besonders komfortabel ist dies bei den Panasonic VIERA Flachbildfernsehern. Hier können Sie die aufgenommenen 3D Fotos direkt über den SD-Slot wiedergeben.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(78,4KByte)
Zubehör