OLYMPUS DEUTSCHLAND GMBH
Olympus - Stylus Creator XZ-2
Olympus - Stylus Creator XZ-2

Olympus Stylus XZ-2

Ultra-lichtstark, ultra-einfach, ultra-hohe Qualität: Die Olympus STYLUS XZ-2
Der neue Top-Player in der High-End-Kompaktklasse trägt den Namen Olympus STYLUS XZ-2. Wie schon die preisgekrönte XZ-1 überzeugt auch die XZ-2 mit einer außergewöhnlich hohen Bildqualität, einer kompakten Bauweise und einem über den gesamten Zoombereich erstaunlich lichtstarken Objektiv. Darüber hinaus verfügt sie über anpassbare Steuerelemente. Perfekt für ambitionierte Fotografen, die eine genaue Vorstellung von dem gewünschten Bildergebnis haben. Zur Ausstattung gehören zudem ein neuer neigbarer Touchscreen, ein leistungsstarker TruePic VI Bildprozessor sowie eine Full-HD-Videofunktion. Und dank der FlashAir™-Kompatibilität lassen sich Bilder direkt in sozialen Netzwerken teilen. Die Olympus XZ-2 vereint optische Brillanz mit den manuellen Kontrollmöglichkeiten einer Systemkamera und dem unschlagbaren Komfort einer leichten Kompaktkamera. Sie wird ab Oktober 2012 für 549,00 € bzw. 699,00 CHF in schwarz erhältlich sein.

Trotz der 2 im Namen – ist sie die neue Nummer 1
Die XZ-2 ist der Hero der neuen Olympus STYLUS-Serie. Die mit einem extrem lichtstarken 4-fach-Weitwinkelzoom 1:1.8-2.5 i.ZUIKO DIGITAL (28-112 mm*) ausgestattete Kompaktkamera beeindruckt mit einer außergewöhnlichen Bildqualität und tollen Bokehs. Kurze, verwacklungsfreie Belichtungszeiten sind sogar bei schlechten Lichtverhältnissen möglich. Der 1/1,7 Zoll große High-Sensitivity-Backlit-CMOS-Sensor sowie der TruePic VI Bildprozessor, der auch in Olympus Systemkameras zum Einsatz kommt, sorgen für lebendige Farben, präzise Details und rauscharme Bilder auf höchstem Niveau – vom Makro mit einem Mindestaufnahmeabstand von nur 1 cm bis hin zu unendlich weiten Landschaften. Die XZ-2 bietet eine Lichtempfindlichkeit bis zu ISO 12800. Die Abstufung in dunklen und hellen Bereichen des Bildes ist sogar noch unter ungünstigen Bedingungen gut.

Maße einer Kompakten, Optionen einer Systemkamera
Bedienerfreundlichkeit wird bei der Olympus STYLUS XZ-2 groß geschrieben. Ein anpassbarer Hybrid-Steuerring ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Aufnahmeparameter für mehr Flexibilität und kürzere Vorbereitungszeiten. Ohne den Blick vom Motiv abwenden zu müssen, können mit Hilfe des Objektivrings im analogen Modus Zoom oder Fokus stufenlos justiert oder im digitalen Modus schrittweise Feinabstimmungen bei den Programmparametern vorgenommen werden. Der Wechsel von analogem zu digitalem Modus erfolgt ganz simpel über einen Schalter direkt neben dem Objektiv. Im digitalen Modus lassen sich Blende, Belichtungszeit und Programm-Shift sowie Blitz und Belichtungskorrektur anpassen. Eine zweite Taste auf der Rückseite der Kamera lässt sich mit den wichtigsten digitalen Funktionen belegen. Ein weiterer Bonus ist der schnelle Autofokus, der mit einer leichten Berührung auf dem neigbaren 3-Zoll-HyperCrystal-LCD (920.000 Pixel) aktiviert werden kann.

Kreativität inklusive, Extras verfügbar
Die XZ-2 bietet zahlreiche kreative Möglichkeiten, deren Ergebnisse sich ganz einfach in sozialen Netzwerken teilen lassen. 11 Art Filter können bei Full-HD-Videos und Fotos angewendet und die Aufnahmen kabellos via FlashAir™ SD™-Karte und Smartphone-Schnittstelle gepostet werden. Um die XZ-2 an die speziellen Bedürfnisse anzupassen, steht eine breite Palette an kreativem und praktischem Zubehör, darunter externe Blitzgeräte, elektronische Sucher, Taschen und ab Mitte November auch ein bis zu einem Druck entsprechend 45 m wasserdichtes Unterwassergehäuse (PT-054), zur Verfügung. Ein passender schwarzer Objektivdeckel (LC-63A), der mit Ein- und Ausschalten der Kamera automatisch öffnet und schließt, ist ebenfalls erhältlich.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(205,8KByte)
Zubehör