OLYMPUS DEUTSCHLAND GMBH
Olympus PEN Lite E-PL5 Kit
Olympus PEN Lite E-PL5 Kit

Olympus PEN Lite E-PL5

Die neuen PEN-Modelle Lite und mini jetzt mit OM-D Technologien
Herzstück der PEN Lite E-PL5 ist der leistungsstarke Live MOS Sensor der preisgekrönten O-MD. Dazu kommen der TruePic VI Bildprozessor und die perfekt abgestimmten M.ZUIKO DIGITAL Objektive. Damit bietet die neue Systemkamera die beste Bildqualität in ihrer Klasse. Weiteres Highlight ist der FAST AF. Er ermöglicht den superschnellen, mit der O-MD E-M5 vergleichbaren Autofokus. Wie jede PEN ist auch die E-PL5 ganz einfach zu bedienen. Besonders praktisch: Die PEN Lite hat einen neigbaren Touchscreen mit Selbstporträt-Position, verfügt außerdem über einen Bildstabilisator, 12 Art Filter und die Aufnahmeergebnisse lassen sich via Smartphone kabellos in sozialen Netzwerken teilen.

Der schnelle Weg zur Spitzenklasse
Der Live MOS Sensor mit 16,1 Megapixeln, der TruePic VI Bildprozessor und die optische Leistung der M.ZUIKO DIGITAL Objektive garantieren eine Top-Bildqualität und das sogar bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Zudem ist eine Empfindlichkeit bis ISO 25600 möglich. Hinzu kommen der superschnelle FAST AF und eine Full-HD-Videofunktion, bei der sich das Objekt auf das 4-fache vergrößern lässt, ohne dass die Brillanz der 1080-High-Definition-Auflösung verloren geht.

Der einfache Weg zu kreativen Aufnahmen
Das neigbare, berührungsempfindliche 3-Zoll-LCD der PEN Lite gibt dem Anwender die Flexibilität, aus nahezu jeder Position zu shooten. Mit Hilfe des Displays gelingen auch tolle Selbstporträts. Wer seinen Aufnahmen eine besondere Note geben möchte, verwendet einen der 12 Art Filter und die Effekte. Und wenn man sich mal nicht sicher ist, den richtigen Filter oder Effekt gefunden zu haben, kann man das Ergebnis vorab in Echtzeit auf dem LCD ansehen. So wie im Olympus Live Guide, der die einfache Einstellung vieler Parameter, wie z. B. Bewegungs- oder Hintergrundunschärfe, Farbintensität, Lichtstimmung und Helligkeit, ermöglicht. Und mit Art Fade erhält man bei Videos nahtlose Übergänge von einem Art Filter zum nächsten.

Der leichte Weg zur Connectivity
Gerade fotografiert und schon geteilt: Dank der FlashAir™-Kompatibilität und der kostenlosen OIS (Olympus Image Share) App können Aufnahmen kabellos über die Smartphoneoberfläche geteilt werden. Dafür wird eine eigene, passwortgeschützte WLAN-Verbindung aufgebaut. WLAN-Router sind nicht nötig. Mithilfe der OIS App lassen sich die Bilder anschließend mit anderen Personen und in sozialen Netzwerken, wie z. B. Facebook, teilen.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(331,7KByte)
Zubehör