KALAHARI FOTOPRODUKTE
KALAHARI Ledertasche KAAMA L-18
KALAHARI Ledertasche KAAMA L-18

Fototasche KAAMA L-18  für Systemkameras

Die KAAMA Fototaschen von kalahari sind aus hochwertigem Büffelleder gefertigt und werden Sie ein eben lang begleiten. Durch das naturbelassene Leder, das nur ölgewaschen und ungefärbt ist, wird jede Tasche zum Unikat. Je länger Sie diese Tasche haben umso schöner wird sie.

Diese Kalahari Taschen sehen nicht nach Fototasche aus und müssen auch nicht nur Fototasche ein!

Die besonders pfiffige, äußerst handliche HochformatTasche wurde speziell für die kompakten spiegellosen Systemkameras entwickelt. Sie ist mit ihren Innenmaßen von nur 150 mm (L) x 120 mm (H) x 75 mm (B) sehr kompakt. Dank der zwei Etagen ist sie dennoch äußerst geräumig. Der Überwurfdeckel besitzt einen Magnetverschluss.

In die obere Etage passt eine Kamera mit maximaler Gehäusegröße von 130 x 85 mm (z.B. Sony NEX 7, Panasonic Lumix G5 etc.) und angesetztem Setobjektiv. Die untere Etage lässt sich nach vorne öffnen und ist mit Reißverschlüssen und Magnetverschluss gesichert. Sie bietet wahlweise Platz für ein großes Objektiv (max. 130mm Länge und 75mm Durchmesser), zwei kleinere Objektive (max. je 85mm Länge und 65mm Durchmesser) oder ein Blitzgerät. Wird die Trennwand zur unteren Etage entfernt, ann findet in der Tasche mit einer Höhe von maximal 170mm auch eine Kamera mit langem Zoom ihren Platz. Deckellaschen verhindern das Eindringen von Regenwasser. Außerdem befindet sich darin jeweils ein SD-Karten Fach. Ersatzakku und Reinigungstuch passen in die kleine Reißverschluss-Vortasche, das Smartphone in die Seitentasche.