WORKSHOP
Workshop Blitzlichtfotografie 10.8.2013
Workshop Blitzlichtfotografie 10.8.2013

Workshop - Blitzlichtfotografie "Hier geht Dir ein Licht auf"

Ort der Veranstaltung:
Fotoatelier Thomas Heilmann
Hugenottenallee 150
63263 Neu-Isenburg
Tel. 06102-835000

Referent: Thomas Heilmann (www.thomas-heilmann-photographie.de)

Termin: Samstag, der 10.08.2013, 10-18 Uhr (1 Std. Pause)

Blitzlichfotografie - Hier geht Dir ein Licht auf

Dieser Workshop richtet sich an die Fotografen, die gerne die Grundlagen und kreativen Möglichkeiten der Blitzlichtfotografie (eingebauter Blitz sowie Zubehörblitzgerät/Aufsteckblitzgerät) an der eigenen Kamera erfahren und ausprobieren wollen.

Da der dosierte Umgang mit dem kamerainternen Blitzlicht oder einem Zubehörblitz auch für viele ambitionierte Amateure ein Buch mit sieben Siegeln bedeutet (hier und da scheitern auch Profis an diesem Thema J), werden technische Begebenheiten der Blitzlichttechnik zuerst grundsätzlich erklärt, um dann in verschiedenen Anwendungen ausprobiert zu werden.

In entspannter Atmosphäre werden die für viele so verwirrenden technischen Begriffe wie z.B. die TTL-Steuerung (in verschiedensten Ausführungen), High-Speed-Synchronisation, Synchronisation auf den zweiten Vorhang, Slow-Sync, Master-Slave-Blitze, Computerblende etc. in Bezug auf das fotografierte Bild erklärt und bekommen somit ihren Sinn.

Vermittelt wird sowohl das stimmungserhaltende Blitzen bei wenig Licht, das Aufhellblitzen bei hohen Kontrasten, als auch die Verwendung von externen Kompaktblitzgeräten zur Beleuchtung bei Innen- und Aussenaufnahmen.

Voraussetzungen:
Die grundsätzliche Bedienung der Kamera sollte geläufig sein. Neben einer Digitalen Spiegelreflexkamera (oder evtl. sog. Bridgekamera; bitte vorher Rücksprache) sollte gute Laune mitgebracht werden. Bedienungsanleitung(en) der Kamera und des Zubehörblitzgerätes (wenn vorhanden) ebenfalls mitbringen.

Bemerkungen:
Es geht, wie in allen Workshops dieser Reihe nicht in erster Linie um das Erzeugen von Referenzmaterial für die Teilnehmer, sondern um die Wissensvermittlung, die notwendig ist, um zukünftig entsprechende Bilder zu machen zu können.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(596,1KByte)