WORKSHOP
Workshop Makrofotografie Grundlagen
Workshop Makrofotografie Grundlagen

WORKSHOP - Makrofotografie Grundlagen

Termin: 06.06. (ab 18 Uhr) / 07.06. (ganztägig) / 08.06.2014 (ganztägig)

Leitung/Referent: Detlef Möbius

Dauer: 3 Tage

Makrofotografie Grundlagen

Sie interessieren sich für die Nah- und Makrofotografie, Sie haben eine Digitale Spiegelreflexkamera und möchten ihre Kenntnisse in der Praxis erweitern?
Dann ist dieser Grundlagenkurs für Sie bestens geeignet. Die Welt der kleinen Dinge ist ein faszinierendes Aufnahmegebiet. Allerdings stellt es fotografische Anforderungen wie kaum ein anderes. Wenn Sie ein frei lebendes Insekt fotografieren wollen, befinden Sie sich mitten in einem der schwierigsten Fotobereiche. In der Makrofotografie werden besondere Anforderungen an Wissen, Können und Geduld gestellt. Mit einigem Grundlagenwissen, ein paar Tipps und ein wenig Vorüberlegung lassen sich ganz hervorragende Nahaufnahmen machen. Die Ergebnisse lohnen die Mühe, denn sie erschließen uns die formen- und farbenreiche Welt der kleinen Dinge, welche dem flüchtigen Betrachter entgehen und sonst nicht erkannt werden. Die Möglichkeiten Ihrer digitalen Spiegelreflex Kamera kennen zu lernen und die richtigen Einstellungen in der Praxis vorzunehmen, um zum bestmöglichen Ergebnis zu kommen ist eines unserer Ziele bei diesem Workshop. Lernen Sie in der Praxis unter fachlicher Anleitung das Sehen und Erkennen von interessanten Motiven. Zeit und Blende, sowie die Bildgestaltung sind der rote Faden des Workshops. Der Workshop ist praxisorientiert und es wird hier besonderen Wert auf Ihren praktischen Nutzen gelegt.

Unsere Themen:

- Arbeit mit Zeit und Blende
- Bildgestaltung-Bildkomposition
- Motive erkennen und finden
- konstruktive Bildbesprechungen
- optimale Kameraeinstellungen
- Lichtführung mit Reflektoren
- Blitzen im Nahbereich
- Ausrüstung und Zubehör Beratung

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(1,0MByte)