FLM GMBH
FLM CM-30 M Einbeinstativ Carbon
FLM CM-30 M Einbeinstativ Carbon

FLM CM-30 M Einbeinstativ Carbon 30 mm, 5 Segmente, 150 cm, 16 kg

• Professionelles Einbeinstativ der CM-30 Serie aus Carbon
• Maximale Höhe von 150 cm bei nur 380 g Gewicht
• 30 mm Rohrdurchmesser für Tragkraft von 16 kg
• 5 Stativbeinsegmente für Packmaß von 45 cm
• Anti-Shock-Lock System zur Sicherung der Drehverschlüsse
• Integriertes Stativfuß-Wechselsystem für alle Untergründe
• Aufnahmeteller mit Wechselgewinde und spezieller Korkauflage
• Made in Germany - 10 Jahre Garantie

Professionelles Einbeinstativ mit maximaler Höhe von 150 cm
Das FLM Monopod CM-30 M Einbeinstativ ist aus der CM-30 Serie mit 5 Stativbeinsegmenten für ein möglichst geringes Packmaß und eine Tragkraft bis zu 16 kg. Das Stativbein aus Carbon mit einem Durchmesser von 30 mm, bestehend aus 8 Schichten Kohlefasern, garantiert höchste Stabilität bei gleichzeitig geringstem Gewicht. Die maximale Höhe von 150 cm bei einem Packmaß von nur 45 cm macht aus dem Einbeinstativ zusammen mit der hervorragenden FLM Verarbeitungsqualität sowie den innovativen Eigenschaften des Anti-Shock-Lock Verschlusssystems und des Stativfuß-Wechselsystems einen praktischen und zuverlässigen Begleiter für den alltäglichen Gebrauch.

Stativbein aus Carbon für höchste Belastbarkeit
Das FLM Monopod CM-30 M Einbeinstativ ist mit einem Stativbein aus Carbon ausgestattet, welches aus 8 Schichten reinen Kohlenfasern besteht. Durch eine spezielle Wickelung der einzelnen Kohlefaserschichten ergibt sich eine besonders hohe Stabilität und Verwindungssteifigkeit bei gleichzeitig sehr geringem Gewicht. Ein optischer Höhepunkt ist das besonders edel wirkende Rautenmuster der obersten Kohlefaserschicht.

5 Stativbeinsegmente mit vierfachem Auszug und Anti-Shock-Lock System
Für das geringe Packmaß von 54 cm ist das FLM Monopod CM-30 M Einbeinstativ mit 5 Stativbeinsegmenten ausgestattet. Ein vierfacher Stativbeinauszug ermöglicht die genaue Einstellung der gewünschten Stativhöhe. Eine spezielle Verschlusstechnik ermöglicht ein schnelles Öffnen und Arretieren der einzelnen Stativbeinsegmente mit nur einer Hand, wobei ein versehentliches Lösen durch das Anti-Shock-Lock System verhindert wird. Die entsprechenden Drehverschlüsse sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und alle Verbindungen sind gegen das Eindringen von Schmutz geschützt.

Integriertes Stativfuß-Wechselsystem für alle Untergründe
Zur flexiblen Verwendung auf allen Untergründen besitzt das FLM Monopod CM-30 M Einbeinstativ ein integriertes Stativfuß-Wechselsystem zum Wechseln zwischen Gummifuß und Spike mit gehärteter Stahlspitze. Einfach den Gummifuß abschrauben und dann kommt darunter der Spike zum Vorschein. Bei Bedarf den Gummifuß einfach wieder aufschrauben. Das Innere des Stativbeins ist immer vor Schmutz und Wasser geschützt.

Aufnahmeteller mit Wechselgewinde und spezieller Korkauflage
Das FLM Monopod CM-30 M Einbeinstativ wird mit einem Aufnahmeteller aus Aluminium geliefert, der auf der Oberseite mit einer Korkauflage ausgestattet ist. Für eine optimierte Schwingungsdämpfung, zum Schutz vor Witterungseinflüssen und als Haftkomponente kommt ein spezielles Kork-Gummi-Gemisch zum Einsatz. Auf diese Weise wird das Verdrehen eines montierten Stativkopfs wirkungsvoll verhindert. Für die Montage eines Stativkopfs wird der Aufnahmeteller mit einem Wechselgewinde geliefert, so dass Stativköpfe mit 1/4 Zoll und 3/8 Zoll Bodengewinde als auch Kameras direkt montiert werden können.

Frei drehbare, einstellbare Handschlaufe
Direkt unterhalb des Aufnahmetellers befindet sich ein aus Aluminium gefertigter Handschlaufenteller, an dem eine im Umfang einstellbare Handschlaufe befestigt ist. Für größtmöglichen Bedienkomfort kann dieser Handschlaufenteller um 360 Grad gedreht werden, so dass für jede Situation die richtige Position gewählt werden kann.

Deutliche Gewichtsersparnis gegenüber Aluminiumstativen
Aufgrund der von FLM verwendeten Stativbeine aus Kohlefasern wird aufgrund des spezifischen Gewichts eine deutliche Gewichtsersparnis gegenüber Aluminium erreicht. Die Verwendung von Kohlefasern als Werkstoff macht das geringe Gewicht des Einbeinstativs von nur 380 Gramm möglich und bietet zeitgleich die höchste Belastbarkeit mit besten vibrationsdämpfenden Eigenschaften.

Technische Details
• Maximale Höhe: 150 cm
• Maximaler Rohrdurchmesser: 30 mm
• Anzahl Beinsegmente: 5 Stück
• Anschlussgewinde: 1/4 Zoll und 3/8 Zoll
• Packmaß: 45 cm (Länge)
• Tragkraft: 16 kg
• Gewicht: 380 g
• Material: Carbon
• Farbe: Schwarz, Silber

Lieferumfang

1 FLM CM-30 M Einbeinstativ
1 Wechselschraube 1/4 Zoll
2 Innensechskantschlüssel