NIKON GMBH
Nikon 1 NIKKOR VR 70-300mm
Nikon 1 NIKKOR VR 70-300mm

Nikon 1 NIKKOR VR 70–300 mm 1:4,5–5,6

Mit dem leistungsstarken Objektiv 1 NIKKOR VR 70–300 mm 1:4,5–5,6 lässt sich der Größen- und Geschwindigkeitsvorteil des Nikon-1-Systems hervorragend nutzen. Die Kombination dieses außergewöhnlich handlichen Objektivs mit einer Nikon-1-Kamera ermöglicht ultraschnelle Teleaufnahmen aus der freien Hand. Mit einem Brennweitenbereich von bis zu beeindruckenden 300 mm (entspricht 810 mm bei Kleinbild) eignet sich dieses Objektiv für die Sport-, Tier- und Landschaftsfotografie ebenso wie für dramatische Nahaufnahmen entfernter Ereignisse beim Filmen.

Der erstaunlich kompakte Tubus liegt bei Freihandaufnahmen gut in der Hand, und der Objektiveinzugsmechanismus bietet eine hervorragende Handlichkeit. Dank des Nikon-Bildstabilisators gelingen Bilder ohne Verwacklungsunschärfe. Eine Linse aus Super-ED-Glas sorgt für hohe Schärfe und sehr guten Kontrast.

• Superteleobjektiv für das CX-Format: besonders handliches Superteleobjektiv mit einem Brennweitenbereich von 70 bis 300 mm (entspricht 189 bis 810 mm bei Kleinbild). Weit entfernte Motive werden mit bemerkenswerter Präzision herangeholt: Damit eignet sich das Objektiv für Sport-, Tier- und Landschaftsaufnahmen ebenso perfekt wie für Nahaufnahmen beim Filmen.
• Besonders handlich: Beim Fotografieren mit Objektiven mit langer Brennweite hat das Nikon-1-System einen eindeutigen Größenvorteil gegenüber digitalen Spiegelreflexkameras. Das kompakte Gehäuse liegt bei Freihandaufnahmen gut in der Hand, und dank des Objektiveinzugsmechanismus kann das Objektiv eingefahren und die Kamera bequem transportiert werden.
• Bildstabilisator (VR): sorgt für verwacklungsfreie Aufnahmen über den gesamten Zoombereich.
• Hochwertige Optik: Eine Linse aus Super-ED-Glas und Nikons Nanokristallvergütung sorgen für eine überzeugende optische Leistung. Super-ED-Glas reduziert Farbfehler, sodass über den gesamten Brennweitenbereich scharfe, kontrastreiche Bilder gelingen. Die Nanokristallvergütung minimiert Geisterbilder und Streulicht.
• Nikon-1-Geschwindigkeit: schnelles und präzises Fokussieren, um auch sich schnell bewegende Motive in der Entfernung zu erfassen. Dieses Objektiv verfügt über einen Voice-Coil-Motor (VCM) für schnellen und leisen Autofokus und einen Schalter zur Einschränkung des Fokusbereichs, mit dem die zum Fokussieren benötigte Zeit reduziert werden kann, wenn innerhalb eines bestimmten Entfernungsbereichs fotografiert wird.
• Breiter Zoomring: Mit seiner Anti-Rutsch-Struktur ermöglicht er selbst mit Handschuhen ein gleichmäßiges Zoomen.
• Fokussierring: mit Fokusmodus »M/A« (Autofokus mit Priorität der manuellen Scharfeinstellung). Der M/A-Modus ermöglicht es, die manuelle Fokussierung selbst während des Autofokusbetriebs anzupassen.
• Makrofunktion: für Tele-Nahaufnahmen. Beeindruckt mit einem maximalen Abbildungsmaßstab von 1:6,7 (entspricht 1:2,44 bei Kleinbild) und einer Naheinstellgrenze von 1,0 m bei einer Brennweite von 70 mm.
• Optionaler Stativadapter: abnehmbarer Stativadapter TR-N100 für das Objektiv 1 NIKKOR VR 70–300 mm 1:4,5–5,6. Ermöglicht den Einsatz eines Stativs für lange Belichtungszeiten oder beim Fotografieren in dunkler Umgebung.
• Robustes Nikon-1-Design: Der robuste und gleichzeitig luxuriöse schwarze Metallic-Tubus verleiht dem Objektiv das gewisse Etwas.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(249,4KByte)
Zubehör