NIKON GMBH
Nikon AF-S Nikkor 2,8/400mm E FL ED VR
Nikon AF-S Nikkor 2,8/400mm E FL ED VR

Nikon AF-S NIKKOR 400 mm 1:2,8E FL ED VR

Professionelles 400-mm-Superteleobjektiv für das FX-Format. Mit der hohen Lichtstärke von 1:2,8 und seiner herausragenden optischen Konstruktion ist dies das ideale Objektiv für professionelle Sport- und Reportagefotografen, die Topleistung verlangen.

Es wurde unter der Maßgabe entwickelt und gebaut, auch bei höchsten Geschwindigkeiten hochpräzise zu arbeiten und verfügt als erstes NIKKOR-Superteleobjektiv über den neuen Bildstabilisator-Modus »SPORT«. Der SPORT-Modus ermöglicht ein ruhiges Sucherbild bei der Verfolgung schneller Motivbewegungen und Serienaufnahmen mit praktisch der gleichen maximalen Bildrate wie bei ausgeschaltetem Bildstabilisator. Zwei Fluoritlinsen sorgen für eine bessere Abbildungsleistung, ein geringeres Gewicht und eine verbesserte Balance in der Handhabung. Die Fluorvergütung ist staub-, wasser- und schmutzabweisend, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen.

Hauptmerkmale

• Lichtstarkes Superteleobjektiv: Brennweite von 400 mm und hohe Lichtstärke von 1:2,8.
• Hohe Abbildungsleistung: Je zwei Fluorit- und ED-Glas-Linsen (Extra-low Dispersion, besonders niedrige Dispersion) tragen zu einer optimalen Minimierung von Farbfehlern bei. Das Objektiv verfügt über einen Einschubfilterhalter und wird mit einem NC-Klarglasfilter geliefert.
• Nanokristallvergütung: reduziert Geisterbilder und Streulicht auch bei Gegenlicht deutlich und sorgt somit für brillante Bilder.
• Elektromagnetische Blendenansteuerung: Für gleichmäßige Belichtungsergebnisse auch bei hohen Serienbildraten.
• Bildstabilisator (VR): mit SPORT-Modus. Der Bildstabilisator kompensiert Kamera-Verwacklungen und erlaubt scharfe Aufnahmen mit um eine Entsprechung von bis zu vier Blendenstufen längeren Belichtungszeiten.¹ Der SPORT-VR-Modus ermöglicht ein ruhiges Sucherbild bei der Aufnahme schneller Bewegungen. Die geringe Auslöseverzögerung und die Bildrate bei Serienaufnahmen unterscheiden sich kaum von denjenigen bei ausgeschaltetem VR.
• Stativadapterring: Strapazierfähige Lagerung für einen reibungslosen Wechsel zwischen Hoch- und Querformat.
• Fluorvergütung: weist aktiv Wasser, Staub und Schmutz ab, ohne dabei die Bildqualität zu beeinträchtigen. Die Fluorvergütung ist auf die Außenfläche des Meniskusschutzglases vor der Frontlinse aufgebracht.
• Robust und leicht: Durch die Fluoritlinsen ist dieses Superteleobjektiv besonders leicht (ca. 3.800 g). Der Tubus ist auf professionelle Ansprüche ausgelegt und aufwändig gegen das Eindringen von Staub und Wasser abgedichtet.
• Ergonomischer Stativfuß: zeigt zur Objektivvorderseite, wodurch das Objektiv bei Befestigung auf einem Einbeinstativ leichter zu transportieren ist. Ein Sicherheitsschlitz ermöglicht das Anbringen einer Diebstahlsicherung und bietet zusätzlichen Schutz.
• Einteilige Gegenlichtblende: kann gewendet und umgedreht werden, sodass sie beim Transport am Objektiv befestigt bleiben kann.
• Mitgelieferter Objektivkoffer: Das Objektiv wird für den bequemen und sicheren Transport mit dem widerstandsfähigen Koffer CT-405 geliefert.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(290,5KByte)