B+W FILTER
XS-Pro HTC Polfilter Käsemann zirk MRC
XS-Pro HTC Polfilter Käsemann zirk MRC

B+W XS-Pro HTC Polfilter Käsemann zirkular MRC nano - High-Transmission

Strahlend weiße Wolken vor tiefblauem Himmel oder sattbunte Herbstfarben sind kein Zufall. Zirkulare Polarisationsfilter (kurz: Polfilter)steigern die Reinheit der Eigenfarben und erhöhen die Farbsättigung. Polfilter zählen zu den wichtigsten Filtern der Fotografie. Sie sind in der Fassung drehbar; so lässt sich der Löschungseffekt im Sucher oder am
Display erkennbar regulieren. Der Filterfaktor eines Polarisationsfilters liegt ca. zwischen 4 bis 8, das entspricht bis zu knapp 3 Blendenstufen, bei den High Transmission Käsemann Polfilter HTC ist der Filterfaktor ca. 2 – 3 was ca.1 – 1,5 Blendenstufen entspricht. Maximale Wirkung erreicht man bei einem Aufnahmewinkel von 90° zur Sonne. Für eine im Bild gleichmäßige Wirkung sollte man 35 oder 28 mm im Kleinbildformat nicht unterschreiten. Der zweite Nutzeffekt von Polfiltern ist die Minderung von Reflexen auf nicht metallischen Oberflächen (Wasser, Schaufenster, Lack). Gegenstände dahinter, auch Schrift hinter spiegelndem Lack, werden wieder erkennbar – eine faszinierende Bildverbesserung ohne Bildbearbeitung.

Für dieses High-End-Polfilter werden die Folienstücke für höchste Farbneutralität selektiert. Nach der Verkittung zwischen hochwertigen Deckgläsern erfolgt ein zusätzlicher Schleif- und Poliervorgang. Das stellt überragende Schärfe selbst mit sehr lichtstarken, apochromatischen Objektiven sicher. Neueste Verkittungstechnik sorgt für Langzeitstabilität auch in feuchten Klimazonen.

Der High-Transmission Polfilter bietet Ihnen folgende Produktvorteile:

Durch die höhere Lichtdurchlässigkeit (Transmission) absorbieren die neuen High-Transmission-Polfilter HTC nach Käsemann entsprechend weniger Licht und erreichen ein helleres Sucherbild. Durch den geringen Lichtverlust sind schnellere Belichtungszeiten möglich. Zirkulare Polarisationsfilter steigern die Reinheit der Eigenfarben und erhöhen die Farbsättigung. Sie sind in der Fassung drehbar, so lässt sich der Löschungseffekt einer Spiegelung im Sucher oder am Display gut erkennbar regulieren. Der Filterfaktor von Polarisationsfiltern liegt üblicherweise zwischen 4 und 8. Das entspricht bis zu drei Blendenstufen. Das B+W High-Transmission-Polfilter nach Käsemann hat einen Filterfaktor von 2 bis 3, also 1 bis 1,5 Blendenstufen. Die neuen Polfilter sind zirkular ausgeführt und somit für alle Kamerasysteme mit eingebautem Belichtungsmesser und AF-Systemen geeignet.

Filterfassungen – die mechanischen Spezialisten Premium Line

Die wichtige Rolle der Filterfassung und ihre mechanisch durchaus komplexe Aufgabe werden gern unterschätzt. Fassungen sollen das hochwertige Filterglas zwar „lebenslang“ fixieren, dürfen andererseits aber keine schärfemindernden Spannungen im Glas hervorrufen. B+W fertigt auf CNC-Maschinen verschiedene Fassungstypen überwiegend aus stabilem Messing. Das Filterglas wird mit einem hochpräzisen Einschraubring drehmomentkontrolliert verschraubt.

Die immer kürzere Brennweite bei Zoomobjektiven für digitale Systemkameras steigert deren Anfälligkeit für Vignettierung, wenn Vorsätze wie Filter benutzt werden. Aus diesem Grund hat B+W die Premium-Line mit extrem schmaler Filterfassung entwickelt: XS-Pro Digital. Sie ist ideal für anspruchsvolle DSLR Fotografie mit kurzen Weitwinkelzooms, beginnend ab 12 mm (APS-Format).
Trotz geringer Bauhöhe ist diese Fassung vollständig ausgestattet mit einem Frontgewinde für weiteres Zubehör wie Gegenlichtblende oder rastbare Objektivdeckel. B+W ersetzt die Oberfläche der Filterfassungen und -mechanik bei seiner Flaggschiff Filterlinie XS-PRO durch eine neu entwickelte Beschichtungstechnologie. Die Kombibeschichtung entstammt der Hightech-Industrie Technologie und besitzt geniale Eigenschaften: Die Oberflächenbeschaffenheit ist extrem glatt und erreicht dadurch eine sehr wirkungsvolle Gleiteigenschaft. So wird das Einschraubverhalten optimiert und das Filter lässt sich komfortabel ein- und ausschrauben.

• Verschleißbeständig, maßhaltig, für optimales Gleitverhalten
• Homogene Gleitschicht für leichtes Ein- und Ausschrauben
• Hohe Verschleißfestigkeit, garantiert eine lange Lebensdauer, lange Freude am Fotografieren.
• Staub- und schmutzabweisend, leichtes Reinigen

Premium Line XS-Pro Digital

• XS - Extra schmal, sehr gut geeignet für Weitwinkelobjektive
• Frontgewinde für weiteres Zubehör, rastbare Objektivdeckel
• MRC nano für höchste Ansprüche exklusiv
• B+W typische präzise Spitzenqualität

Durch Multi Resistant Coating (MRC) zur Höchstleistung

Ein wesentliches Kriterium für ein hervorragendes Filter ist die Vergütung. Qualität beginnt vor dem Objektiv, und dort wird bekanntlich das Filter platziert. Ein Filter darf die
Leistung einer Optik nicht einschränken. MRC (Multi Resistant Coating)- vergütete Filter haben auf beiden Seiten eine Multicoating Schicht (je 7 + 1), die für eine maximale
Entspiegelung sorgt und so störendes Streulicht eliminiert. Dadurch können brillantere Farben und höhere Kontraste erzielt werden. Durch die geringe Restreflexion (0,5 %)
vermeidet MRC zuverlässig Geister- bzw. Doppelbilder, die durch Rückreflexion vom Bildsensor verursacht werden können.
Darüber hinaus schützt MRC durch eine gesteigerte Schichthärte das Filter vor Kratzern und bewahrt somit die hohe optische Qualität. Zusätzlich ist MRC schmutz- und
wasserabweisend. Das Reinigen wird einfacher.
Bei MRC nano wurde die Außenschicht in der Wirkung verstärkt. Die auf Nanotechnologie (Lotuseffekt) basierende Eigenschaft erzielt eine bessere Abperlwirkung von Wasser. So gelingt die Reinigung der Filteroberfläche noch einfacher und schneller. Die hydrophobe Oberfläche vermindert den Nebelbeschlag. Bei Übergang von kalter in warme Umgebung löst sich der Beschlag binnen kürzester Zeit von der Filterglasoberfläche.