NIKON GMBH
Nikon AF-S Nikkor 24mm 1:1,8G ED
Nikon AF-S Nikkor 24mm 1:1,8G ED

Nikon AF-S NIKKOR 24 mm 1:1,8G ED

Lichtstarkes Objektiv für das FX-Format mit einer Festbrennweite von 24 mm.
Dank der hohen Lichtstärke von 1:1,8 gelingen mit diesem Ultraweitwinkelobjektiv problemlos dynamische Bilder, die den Betrachter ins Bild hineinziehen.

Das vielseitige Objektiv AF-S NIKKOR 24 mm 1:1,8G ED ist die bevorzugte Wahl, wenn Sie beeindruckende Landschaften, Gebäude aus dramatischer Perspektive, detailreiche Straßenszenen und weitläufig wirkende Innenräume aufnehmen möchten.

Die hohe Lichtstärke von 1:1,8 ermöglicht eine enge Begrenzung der Tiefenschärfe bei sanftem Bokeh und hoher Brillanz – auch bei schwachem Licht. Eine geringe Naheinstellgrenze von nur 0,23 m erhöht die Vielseitigkeit. Die kompakte und leichte Konstruktion macht es zum perfekten Reisebegleiter.

Hauptmerkmale
Lichtstarkes Objektiv mit Festbrennweite von 24 mm: Objektiv für das FX-Format mit einer Brennweite von 24 mm (entspricht 36 mm bei Verwendung mit einer Nikon-DX-Format-Spiegelreflexkamera). Ideal geeignet für Landschaften, Gebäude, Innenräume und Straßenszenen sowie für Filmsequenzen.
Hohe Lichtstärke von 1:1,8: für ausdrucksstarke Bilder mit eng begrenzter Tiefenschärfe und sanftem Bokeh. Zu den Vorzügen gehören die Möglichkeit, mit kürzeren Belichtungszeiten und selbst bei schwachem Licht korrekt belichtete, brillante Bilder aufnehmen zu können, sowie ein helleres Sucherbild.
Kompakte und leichte Konstruktion: Dank seiner Bauweise ist dieses Objektiv bequem zu tragen und ideal für die Reise geeignet.
Bilder mit hoher Auflösung: Dieses Objektiv sorgt für scharfe, brillante Bilder mit hohem Detailkontrast im gesamten Bildfeld und ist damit die ideale Ergänzung für hochauflösende Spiegelreflexkameras. Dank des optischen Aufbaus gelingen wunderschöne Bilder und Filme.
Exzellente Abbildungsleistung: Je zwei ED-Glas-Linsen (Extra-low Dispersion) und asphärische Linsen sorgen für gestochen scharfe, brillante Bilder. Die Verzeichnung ist weitgehend auskorrigiert und Farbsäume sowie andere Abbildungsfehler sind effektiv minimiert.
Nanokristallvergütung: Sorgt für eine effiziente Reduzierung von Geisterbildern und Streulicht auch bei Gegenlicht und somit für hohen Detailkontrast.
Silent-Wave-Motor (SWM): Für einen leisen und präzisen Autofokus.
Naheinstellgrenze: 0,23 m. Für formatfüllende Aufnahmen mit dramatischer Perspektive auch bei kleinen Motiven.
Im Lieferumfang enthalten: Bajonett-Gegenlichtblende und Objektivbeutel.

Technische Daten
• Brennweite: 24 mm
• Lichtstärke: 1:1,8
• Kleinste Blende: 16
• Optischer Aufbau: 12 Linsen in 9 Gruppen (davon 2 ED-Glaslinsen und 2 asphärische Linsen sowie Linsen mit Nanokristallvergütung)
• Bildwinkel: FX-Format: 84° DX-Format: 61°
• Naheinstellgrenze: 0,23 m ab Sensorebene
• Maximaler Abbildungsmaßstab: 1:5,0
• Anzahl der Blendenlamellen: 7 (abgerundet)
• Filterdurchmesser: 72 mm
• Abmessungen: ca. 77,5 × 83,0 mm (Durchmesser x Länge ab Bajonettauflage)
• Gewicht: ca. 355 g
• Mitgeliefertes Zubehör: Objektivfrontdeckel mit Schnappverschluss LC-72 (72 mm), hinterer Objektivdeckel LF-4, Bajonett-Gegenlichtblende HB-76, Objektivbeutel CL-1015

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(81,9KByte)
Zubehör