X-RITE EUROPE GMBH
X-Rite ColorChecker Video
X-Rite ColorChecker Video

X-Rite - ColorChecker® Video

Farbbalance und Kontrolle für Filme – Von der Aufnahme bis zur Bearbeitung

Von den Machern des original ColorChecker Classic. Der X-Rite ColorChecker Video ist das ideale Farbchart für Ihren Video-Workflow. Das zweiseitige Target bietet chromatische Farbfelder, Hautton-Farbfelder und graue Referenz-Farbfelder auf der einen und eine neutrale Weißabgleichskarte auf der anderen Seite. Das größere Farbtarget ist die ideal für Panoramaaufnahmen und Pre-Kamera-Checks. Ideal für Filmemacher

Erhalten Sie Ihren kreativen Look schneller!

Der X-Rite ColorChecker Video verschafft Ihnen eine sorgenfreie, farbverbindliche und durchweg neutrale Arbeitsumgebung mit idealer Kamerabelichtung und schneller als je zuvor und gibt Ihnen mehr Zeit, an Ihrem Look zu arbeiten. Man möchte gar nicht mehr ohne dieses essenzielle Tool sein, es spart einfach wertvolle Zeit von der Aufnahme bis hin zur Bearbeitung.

Der ColorChecker Video ist eine langlebige All-In-One-Lösung, die speziell in der Videoproduktion einsetzbar ist. Sie enthält eine neugestaltete Video-Farbkarte auf der einen und ein großes neutrales Weißabgleichs-Chart auf der anderen Seite.

Chromatische Farben: sechs (6) gesättigte und sechst ungesättigte (6) Farbfelder, speziell für die Video-Produktion.
Hauttöne: Sechs (6) Farben von Hell nach Dunkel, mit unterschiedlichen Untertönen
Lineare Graustufen: vier (4) Stufen für eine korrekte Graubalance – weiß, 40 IRE Mittelton Grau, Dunkelgrau und Hochglanz-Schwarz
Ausleuchtungskontrolle: Schwarze und Weiße Farbfelder in zwei Ecken, für eine gleichmäßigere Ausleuchtung.

Weißabgleichs-Target

Erstellen eines kamerainternen Weißabgleichs, um an einem neutralen Punkt für alle aufzunehmenden Bilder zu starten:

- beseitigt Farbstiche
- hilft die Nachproduktion schneller und einfach zu gestalten, indem Sie nicht jede Aufnahme individuell neutralisieren müssen.

Nutzen Sie dieses Chart für eine Vielzahl an Anwendungen, inklusive:

Farbkorrektur
Farbbalance
Graubalance
Ermittlung der perfekten Belichtung
Farbabstimmung zwischen mehreren Kameras
Aufnahme und Bearbeitung für Mischlicht

Neue ColorChecker® Video Targets

Der ColorChecker Video macht den Workflow schneller, konsistenter und farbausgeglichener. Jeder aus Ihrem Team – vom Produzenten bis zum Kameramann und Koloristen – wird mit konstanten Farben arbeiten können. Die Charts sparen Zeit, von der Vorproduktion durch die Produktion und Sie können Sich schneller Ihrem Look widmen. Klingt ziemlich ideal, nicht wahr?

Das Erreichen eines korrekten Farbabgleichs und der Belichtung kann bei der Videoproduktion eine anspruchsvolle Aufgabe sein. Das Umgebungslicht ändert sich ständig. Verschiedene Kameras und Objekte besitzen unterschiedliche Optiken, selbst bei gleicher Marke und Modell. All dies summiert sich und stellt eine Herausforderung bei der Qualitätskontrolle dar. Dies erhöht die Arbeitsbelastung in der Nachbearbeitung für Ihren Koloristen und Editor. Im folgenden wird aufgezeigt, was der ColorChecker bietet:

Video Farbtarget

Beschleunigen Sie Ihren Farbkorrektur-Workflow, indem Sie eine ideale Belichtung und Farbbalance erreichen. Unbedeutend, ob Sie mit einer oder mehreren Kameras filmen. Dieses Farbchart enthält eine Reihe von chromatischen Farben, Hauttönen, Graustufen-Farbfeldern und Belichtungskontrollfeld. Das Layout ist auf optimale Leistung für die Arbeit mit einem Vektorskop oder einem Waveformmonitor ausgelegt, gleich ob vor der Kamera oder in der Software.

Chromatische Farben: sechs (6) Farbfelder, speziell entwickelt, um auf einem Vektorskop dargestellt zu werden. Diese Farben bieten zwei Ebenen von Farbinformationen, um schnell eine ideale Farbbalance zu erreichen.

Hautfarben: Eine Reihe von Hell nach Dunkel mit verschiedenen Untertönen, um Hauttöne besser und präzise zu reproduzieren. Diese Farbfeldreihe ist am äußeren Rand positioniert, um die Ausrichtung zu vereinfachen.

Große Graustufen: Vier große Stufen, für eine ausgeglichene Graubalance, inklusive Weiß, 40IRE Grau, Dunkelgrau und Hochglanz-Schwarz. Diese Ebenen sind ideal für die Bestimmung der richtigen Belichtung, egal ob Sie Waveform, Zebras oder falsche Farben nutzen. Nutzen Sie diese Ebenen, um sicherzustellen, dass die Mitteltöne exakt wiedergegeben werden und passen Sie Belichtung und Kontrast unterschiedlicher Kameras an.

Lineare Graustufen: sechs Farbfelder für eine gleichmäßige Graubalance. Diese Reihe enthält die Highlight- und Schattenbereiche.
Ausleuchtungskontrolle: Schwarze und Weiße Farbfelder an zwei Ecken, für eine bessere, gleichmäßige Ausleuchtung.

Weißabgleichs-Target

Mit einem akkuraten Weißabgleich zu starten, stellt sicher, dass die aufgenommenen Farben real dargestellt werden und stellt einen Referenzpunkt für die Nachproduktion dar. Das Weißabgleichs-Target gibt Ihnen einen neutralen Referenzpunkt für gemischte Lichtverhältnisse, die ihnen bei einem Videodreh begegnen. Da dieses Target Licht gleichmäßig über das sichtbare Spektrum reflektiert, kann ein individueller Weißabgleich unterschiedliche Lichtverhältnisse kompensieren.

Mit diesem Target sind Sie in der Lage,

- Farbstiche zu beseitigen
- die Farbvorschau auf dem Kameradisplay zu verbessern, damit Ihre Histogramme zuverlässiger werden
- einen benutzerdefiniertem, kamerainternem Weißabgleich zu erstellen, um einen konsistenten Neutralen Punkt zu erreichen, wodurch die Notwendigkeit wegfällt, bei jeder einzelnen Aufnahme eine Farbkorrektur durchzuführen

Warum kann ich nicht jedes beliebige weiße Objekt für den Weißabgleich nutzen?

Den Weißabgleich mit einem weißen Blatt Papier oder anderen grauen Elementen durchzuführen, scheint im ersten Moment einfache Abhilfe zu schaffen, jedoch sind die meisten Objekte nicht wirklich neutral bei allen Lichtverhältnissen; und sicherlich nicht konsistent. Ein ungenauer Weißabgleich führt zu Farbstichen und einem Mangel an Konsistenz, was die Farbkorrektur extrem zeitaufwendig macht.

Nutzen Sie den ColorChecker Video bei jeder Aufnahme um ihren Video Workflow schneller, konsistenter, ausgeglichener und wiederholbar zu machen. Durch die Vermeidung kostspieliger Fehler und frustrierender Farbkorrekturen sparen Sie sich Zeit und Geld. Das Allerbeste: wir wissen wie sehr Sie es lieben, in Ihrem kreativen Umfeld zu arbeiten. Mit dem ColorChecker erreichen Sie dieses Ziel schneller.

ColorChecker Video Physical Specifications

Size: 8.25 x 11” (21.59 x 27.94 cm)
Weight: 8 oz (227 grams)
Humidity range: 85% or less, non-condensing

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(943,6KByte)