WORKSHOP
Workshop Filterwanderung in Schönbusch
Workshop Filterwanderung in Schönbusch

Filterwanderung im Park Schönbusch bei Aschaffenburg

Termin: 18.06.2017

Dauer: 9:00 bis 16:00 Uhr

Max. 8 Teilnehmer

Die Filterwanderung - Praxisworkshop zum Kreativen Filtereinsatz.
Der Landschaftsgarten Schönbusch vor Aschaffenburg wartet auf in englischen Landschaftsstil. Hier erschaffen wir in unserer Exkursion reizvolle Landschaftsbilder des Schlossparks.
Der Filterworkshop schult hier gezielt die Frage, soll ich hier einen Filter einsetzen, verbessere ich meine Bildaussage und welcher Filter ist sinnvoll...

Die Filterwanderung bringt den Kursteilnehmern die umfangreichen Anwendungsmöglichkeiten der Filteranwendungen in der Landschafts-, Natur- und Detailfotografie näher. Dabei werden fotografische Grundlagen der Fotografie, Elemente der Bildgestaltung und das sehen und erkennen von reizvollen Motiven geschult.

Es kommen hochwertige Polfilter, Graufilter, Grauverlaufsfilter, Farbverlaufsfilter, UV-Filter zum Einsatz, welche soweit vorhanden auch Leihweise zur Verfügung gestellt werden. Bei dieser geführten Filterwanderung durch den Schlosspark beginnen wir zunächst mit einer Einführung in die verschiedenen Filter, die Filtertechniken und deren Anwendungsmöglichkeiten in der Fotografie. Richtige Kameraeinstellungen zu den vorherrschenden Situationen werden Vorort besprochen und geschult.

Für eine intensive Schulung beschränken wir die Teilnehmeranzahl auf 8 Personen Die Dauer des Kurses beträgt ca. 7 Stunden. Abschließend lassen wir den Tag gemütlich in der nahe gelegenen Gastronomie ausklingen und besprechen unseren Tag in lockerer Runde.

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(1,9MByte)