JCC PRODUKTE
JJC Gegenlichtblende LH-68II
JJC Gegenlichtblende LH-68II

JJC LH-68II Tulpen-Gegenlichtblende für Canon EF 50mm f/1.8 STM - ersetzt Canon ES-68 (tulpenförmig)

Bajonett-Streulichtblende für eine bessere Bildqualität – dient auch als Stoßschutz
Diese Gegenlichtblende blockiert seitlich einfallendes Licht. Auf diese Weise verhindert die Blende seitenlichtbedingte Reflexionen an Linsen oder Fassungsteilen, die in Form von Streulicht Bildmängel wie Kontrastarmut oder Lens Flare verursachen können. Das sorgt für eine bessere Bildqualität. Außerdem fängt die Blende leichte Stöße ab, und sie schützt die Objektivfrontlinse vor leichtem Regen.

Ist dank ihrer Tulpenform perfekt an das rechteckige Bildformat angepasst
Anders als die zylinderförmige Original-Gegenlichtblende ist diese Version der Blende tulpenförmig, wodurch sie besser an das rechteckige Bildformat angepasst ist. Dank der Tulpenform geht besonders im unteren Zoom-Bereich weniger Licht verloren, ohne dass der Nutzen der Blende beeinträchtigt wird.

Unkomplizierte Anbringung per Bajonettanschluss – Objektivfrontgewinde bleibt frei
Die Gegenlichtblende besitzt einen Bajonettanschluss. Das bietet verschiedene Vorteile gegenüber anderen Befestigungsvarianten: Das Anbringen der Blende ist völlig unkompliziert. Kompatible Objektive sind mit einem passenden Anschluss ausgestattet, in den man die Blende ganz einfach eindrehen kann. Darüber hinaus bleibt das Frontgewinde des Objektivs frei, so dass man das Gewinde auch trotz montierter Blende zum Anbringen eines Filters oder eines passenden Objektivdeckels nutzen kann. Gegebenenfalls muss man das jeweilige Zubehör am Objektiv anbringen, bevor man die Blende festmacht. Die Gegenlichtblende lässt sich sogar verkehrt herum befestigen. In dieser Position fungiert die Blende als Transportschutz für das Objektiv. Außerdem nehmen das Objektiv und die Gegenlichtblende weniger Platz ein, wenn die Blende in der Transportposition montiert ist. Man kann sie daher viel einfacher in seiner Fototasche verstauen.

Robuste Ausführung aus Kunststoff – innen mattiert, um Reflexionen zu vermeiden
Die Gegenlichtblende besteht komplett aus Kunststoff. Außerdem bietet sie eine sehr robuste Ausführung. Die Innenseite der Gegenlichtblende ist mattiert. Die Mattierung verhindert, dass die Blende Licht in das Objektiv reflektiert.

Speziell für kompatible Objektive designt – bietet daher höchstmögliche Effizienz
Bajonett-Gegenlichtblenden sind in der Regel speziell für die Brennweite und den Bildwinkel der jeweils kompatiblen Objektive designt. Im Vergleich zu Universal-Gegenlichtblenden mit einem Schraubgewinde haben sie den Vorteil, dass sie über den gesamten Brennweitenbereich eine höchstmögliche Effizienz bieten. Außerdem besteht nicht die Gefahr, dass in bestimmten Brennweitenbereichen Abschattungen auftreten.

• Material: Kunststoff
• Farbe: Schwarz (innen mattiert)
für Canon EF 50mm f/1.8 STM

• Bajonett-Streulichtblende zum Festmachen an kompatiblen Objektiven
• Blockiert seitlich einfallendes Licht und sorgt für eine bessere Bildqualität
• Fängt leichte Stöße ab und schützt die Objektivfrontlinse vor Regen
• Unkomplizierte Anbringung per Bajonettanschluss. Einfach einrasten.
• Objektivgewinde bleibt zugänglich und kann für Filter genutzt werden
• Ist dank Tulpenform perekt an das rechteckige Bildformat angepasst
• Weniger Lichtverlust als bei einer zylindrischen Blende
• Kann auch verkehrt herum montiert werden. Dient als Transportschutz
• Komplett aus Kunststoff gefertigt. Sehr robuste Ausführung. Schwarz