PEAK DESIGN
Micro Anchor 4x Ankerschlaufe
Micro Anchor 4x Ankerschlaufe

Peak Design Micro Anchor 4 x Ankerschlaufe AL-4

  • Perfekte Ergänzung für zahlreiche Peak-Design-Produkte
  • Ankerschlaufen als idealer Ersatz für verloren gegangene Schlaufen
  • Lange Haltbarkeit, selbst bei intensiver Nutzung
  • Mit Farbcodierung für ein rechtzeitiges Austauschen
  • AL-4 Version mit kleinen Verbesserungen

4 x Ersatz-Ankerschlaufen für die verschiedenen Peak-Design-Kameragurte und -Handschlaufen

Das Michro-Anchor-Set ist eine perfekte Ergänzung für zahlreiche Peak-Design-Produkte. Darunter befinden sich die Kameragurte Slide, Slide Lite und Leash, die Clutch-Handschlaufe sowie die Cuff-Handgelenkschlaufe. Das Set besteht aus vier einzelnen Ankerschlaufen. Zusätzliche Ankerschlaufen sind ideal, wenn man seine Peak-Design-Produkte für mehrere Kameras nutzt.

AL-4 Version mit zahlreichen Verbesserungen gegenüber der Vorgängerversion

Die AL-4 Version bietet einige Verbesserungen gegenüber der Vorgängerversion. Die neuen Ankerschlaufen besitzen leicht angeschrägte Scheiben, was das Einrasten in die dazu passenden Steckverschlüsse erleichtert. Die verbesserten Ankerschlaufen sind abwärtskompatibel zu den Steckverschlüssen älterer Peak-Design-Produkte.

Gefertigt aus Dyneema-Schnur für eine hohe Widerstandsfähigkeit und eine extreme Belastbarkeit

Die Schnüre der Ankerschlaufen sind aus Dyneema gefertigt. Dyneema ist ein extrem widerstandsfähiger Kunststoff auf Polyethylen-Basis. Dieses Material wird für zahlreiche Dinge genutzt, die extrem hohen Belastungen ausgesetzt sind. Darunter sind zum Beispiel Startwindeseile für Segelflugzeuge oder Angelschnüre. Nicht ohne Grund können die Ankerschlaufen mit einem Gewicht von bis zu 90 kg belastet werden.

2-lagige Schnur mit Farbcodierung für ein rechtzeitiges Austauschen abgenutzter Ankerschlaufen

Die Ankerschlaufen besitzen einen roten Kern. Dieser fungiert als warnende Farbkodierung. Zwar sind die Ankerschlaufen extrem widerstandsfähig und belastbar, es kann aber bei intensiver Nutzung dennoch dazu kommen, dass eine Ankerschlaufe durchgescheuert wird. Sobald der rote Kern einer Ankerschlaufe zutage tritt, sollte man die Schlaufe unbedingt ersetzen.