ROLLEI GMBH & CO. KG
Rollei 360 Grad Kamera SI
Rollei 360 Grad Kamera SI

Rollei 360 Grad Kamera SI

  • Vollsphärische VR-Aufnahme mit 2x-360° Rundumsicht
  • Schlankes und elegantes Design
  • Live Stream
  • Optimiertes Stitching für Nah- oder Fernbereich
  • Hochauflösende 2k Videos (2048x1024 Pixel bei 30 fps)
  • Integriertes WiFi für eine bequeme Fernsteuerung per Smartphone und Tablet-PC
  • Virtual-Reality-Modus zur Nutzung mit einer VR-Brille
  • 2 lichtstarke Objektive
  • Inkl. Mini-Standfuß

VR-Videos & Bilder mit 360 Grad VR-Kamera in Full HD aufnehmen oder live streamen

Den Meerblick aus dem Hotelzimmer, das Konzert der Lieblings-Band oder auch der erste Fallschirmsprung– diese und andere Erlebnisse wollen wir immer wieder mit anderen teilen. Deshalb nehmen wir Bilder und Videos mit Kameras und Smartphones auf. Man möchte Freunden, Bekannten & Verwandten, aber vielleicht auch potenziellen Kunden zeigen wie es ist, mittendrin zu sein. Was sie verpassen, während wir live dabei sind. Am besten sofort, via WiFi & Live-Stream zu Facebook oder YouTube. So authentisch und realitätsnah wie möglich, was vor allem im Zusammenspiel mit VR-Brillen und VR-fähigen, vollsphärischen und interaktiven360 Grad VR-Kamera Full HD Kugelpanorama Aufnahmenein neues Level erreicht. Als komplette und interaktive Rundumsicht, in der man sich via Kopfbewegung oder Swipe frei umsehen kann. Alles, um den größtmöglichen Sehnsuchtsfaktor beim Betrachter zu erzeugen. Doch sieht man auf herkömmlichen Bildern und Videos immer nur die Perspektive des Fotografen oder Filmers – die klassische Frontalaufnahme. Außerdem das ständige Überlegen, ob man nun horizontal oder vertikal aufnehmen sollte. Wäre es nicht vorteilhafter, wenn jeder Mensch eine komplette und vollsphärische Rundum-Aufnahmen via VR-Brille auf seine eigene Art und Weise erkunden könnte, nach eigenen Vorlieben, statt den Fotografen entscheiden zu lassen, welchen Ausschnitt einer Szenerie oder eines räumlichen Motivs er uns zeigen will? Wenn man die komplette Umgebung (Sphäre) mit einem simplen Knopfdruck aufnehmen, hochladen und online teilen, oder die VR-fähige Rundumsicht direkt live streamen könnte? Aus sämtlichen horizontalen und vertikalen Perspektiven gleichzeitig. Wieso also den Fotografen entscheiden lassen, welchen Blickwinkel Betrachter zu sehen bekommen? Mit vollsphärischen VR-Videos & Fotos können wir unsere eigenen Highlights und die Rundum-Bilder und Videos anderer immer wieder neu erleben und Dinge entdecken, die uns vielleicht sogar selbst beim Aufnehmen entgangen sind, da sie sich hinter, über, unter oder neben uns abspielten. Real wie nie zuvor. Die eingeschränkten Blickwinkel herkömmlicher Kompaktkameras, DSLRs, Smartphone-Kameras und Systemkameras haben das bisher verhindert. Das klassische Halbkugelpanorama oder der virtuelle Bild-für-Bild-Rundgang waren lange Zeit das Maximum der Gefühle, gerade im Consumer-Bereich. Zeit für die Rundumsicht einer Vollsphärenkamera mit 360 Grad Kugelpanorama, zum guten Preis-/Leistungsverhältnis und im hochauflösenden Full-HD.

So funktioniert die Rollei 360 Grad Kamera

Die 360 Grad Kamera von Rollei nimmt die komplette Umgebung per Knopfdruck auf. Mithilfe von zwei hochauflösenden und lichtstarken 210° Super-Weitwinkel-Objektiven inkl. Sensoren erzeugt sie eine geschlossene Full HD Kugelpanorama-Aufnahme (2x360°), in der man sich später am Bildschirm frei umsehen kann - via Kopfbewegung (VR-Brille) oder Mausklick, Wischen bzw. Schwenken (Smartphone, Tablet & PC). In Full HD-Auflösung (2048 x 1024) liefert die Rollei 360 Grad VR-Kamera mit ihren zwei Objektiven 30 Bilder in der Sekunde (30 fps), um ein möglichst homogenes und nahtloses Abbild des räumlichen Motivs Ihrer Wahl aufzunehmen. Das ist nämlich nur mit zwei oder mehr Objektiven möglich.Die gegenüber voneinander liegenden Linsen nehmen zwei separate Bilder auf. Da beide Linsen mehr als 180 Grad aufnehmen, entstehen Überlappungen, an welchen die Bilder und Videoaufnahmen via Software durch sog. Stitching zu nahtlosen Rundum-Videos und Fotos zusammengefügt werden. Anschließend kann man die Aufnahmen bei YouTube und Facebook hochladen, oder direkt live streamen. Beim Anschauen der VR-Filme und Momentaufnahmen kann man sich nun horizontal und vertikal komplett frei umsehen. Nie wieder begrenzte Blickwinkel. Darin unterscheidet sie sich auch von 360 Grad Panoramakameras, die lediglich die Hemisphäre abbilden, während die 360 Grad VR-Kamera von Rollei sämtliche vertikale und horizontale Perspektiven gleichzeitig aufnimmt (Sphäre). Tauchen Sie real wie nie zuvor in Ihre Bild- und Film-Aufnahmen mit Rundum-Blick ein, z.B. von Wanderungen, Downhill-Touren mit dem Mountainbike und Pistenabfahrten. Entdecken Sie immer neue Dinge, aus unzähligen Perspektiven. Oft spielt sich das Interessanteste nämlich auch hinter dem Rücken des Fotografen hab, zum Beispiel bei Tieraufnahmen. Die hochauflösenden, nahtlosen und homogenen Full HD Aufnahmenunserer 360 Grad Vollsphärenkameras sind kompatibel mit VR-Brillen, PCs und mobilen Endgeräten wie iPhones und Tablets.

Kurzanleitung – VR-Videos mit 360 Grad Kamera aufnehmen:

Installieren Sie die Rollei App für Android 4.2+ und iOS 7.0+. So können Sie die Kamera via Smartphone fernsteuern, was Ihre Aufnahmen dynamischer und flexibler macht, so wie eine Neuausrichtung aus jeder Situation ermöglicht. Auch den Auslöser können Sie so bequem via Smartphone, ob iPhone oder Android Gerät, betätigen.
Befestigen Sie die Kamera, z.B. mithilfe des inkludierten Mini-Stativs, an Ihrem Helm oder positionieren und fixieren Sie diese anderweitig. Für eine Blickrichtung müssen Sie sich nicht mehr im Vorfeld entscheiden. Das machen Sie nach der Aufnahme oder Sie laden die gesamte Aufnahme als VR-fähiges 360 Grad Bild oder Video hoch.
Auf dem Smartphone erhalten Sie eine Vorschau / Preview der Rundumsicht und können die Einstellungen hin zum optimalen Bild variieren.
Jetzt kann der Auslöser via Smartphone-Fernsteuerung betätigt werden.
Via W-LAN oder mobiler Datenverbindung können nun Videos bei Facebook und YouTube hochgeladen oder direkt beim Aufnehmen live gestreamt werden.
Zusätzlich wird das Bild auf der internen Speicherkarte (microSDHC) gespeichert.
Am lebhaftesten und realistischsten wirken die Full HD Rundum-Aufnahmen auf VR-Brillen. Aber auch die Wiedergabe auf anderen Endgeräten bietet ein beeindruckendes Feeling, während man sich mit Klicks, Scrollen, Swipen oder Schwenken durch die Bilder und Filme bewegt.

Ist diese 360 Grad Kamera mit allen Handys / Smartphones kompatibel?

Ab Android 4.2 oder höher und iOS 7.0 oder höher. Ist also sowohl für Android Smartphones wie Samsung als auch für iPhones kompatibel.

Lieferumfang

 Mini-Standfuß, Schutztasche, USB-Kabel, Ausführliche Bedienungsanleitung

Akkulaufzeit

Ohne aktiviertes WiFi ca. 120 Minuten bei voll aufgeladenem Lithium-Ionen-Akku (3,7 V / 1.300 mAh).

Brauche ich zwingend eine VR-Brille, um 360 Grad Videos anzusehen ?

Antwort: Nein, auch ohne VR-Brille kann man den Effekt der Rundumsicht eines 360 Grad VR-Videos oder Bildes erleben. Auch auf Fernsehgeräten (Curved-TVs haben hier einen besonderen Effekt), Tablets, PCs und Smartphones ist eine Wiedergabe möglich, in der Sie sich ebenso per Klick, Bewegung oder Swipe frei umsehen können. Gerade die Beispiele auf YouTube und Facebook machen deutlich, was für kreative Möglichkeiten VR-Kameras wie die 360 Grad Kamera von Rollei für Freizeit, Beruf & Sport ermöglichen. Allerdings erzielen Sie nur mit einer VR-Brille den Effekt, wirklich selbst im Film oder im Bild zu sein. VR-Brille + 360 Grad Aufnahmen bilden ein sog. „abgeschlossene System“, das Sinne und Gehirn soweit täuscht, dass die Aufnahmen Ihrer letzten Skiabfahrt, des letzten Fallschirmsprungs, der letzten Familienfeier oder der Urlaubsreise derart real wirken, dass wir sogar auf dem Sofa zu Schwitzen beginnen, weiche Knie bekommen oder uns wieder wie mittendrin im Urlaubserlebnis fühlen. Zum Beispiel, wenn Sie sich das 360 Grad Videos eines Autorennens ansehen, bekommen Sie durch die VR Brille das Gefühl selbst zu fahren. Gehirn und Körper sind nicht mehr in der Lage, real und virtuell zu unterscheiden.

Wofür kann ich eine 360 Grad Kamera einsetzen ?

Es gibt sowohl im privaten Freizeit- und Hobbybereich als auch für gewerbliche und berufliche Zwecke zahlreiche Anwendungsbereiche. Alle werden wir hier nicht aufzählen können und letztendlich inspiriert Sie ihr eigenes Erleben sicher zu den besten Ideen, aber einige Beispiele machen deutlich, wie groß der kreative Einsatzbereich von 360 Grad Kameras ist – sowohl beruflich als auch privat. Ein Kauf lohnt sich also auch für Hobbyfilmer & Fotografen. Via Lifestream können Sie außerdem nicht nur Erinnerungen mit Freunden & Familie teilen, sondern z.B. weit entferten Familienmitglieder live an der Hochzeit oder Einschulung teilhaben lassen, so wie an allen anderen Events und Highlights in Ihrem Leben. Private Anwendungsbereiche für VR-Kameras: • Sport, z.B. Fallschirmspringen, Skifahren, Autorennen usw. • Freizeit, z.B. Konzerte & Zoo-Besuche, Spaziergänge und Fahrradtouren • Familie & Freunde, z.B. Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Einschulungen • Landschafts- und Tierfotografie, denn durch die VR 360 Grad Kamera entgeht Ihnen kein Detail und kein Tier mehr, anders als bei klassischen Frontalaufnahmen. Berufliche / gewerbliche Anwendungsbereiche für VR-Kameras: • Immobilienmakler, z.B. für virtuelle Hausbesichtigungen. • Versicherungen, z.B. für virtuelle Schadensaufnahme. Der Gutachter kann die Bilder einer Unfallstelle direkt via VR-Kamera an die Zentrale senden. • Autohäuser, z.B. um Kunden von Zuhause aus bereits das Traumauto begutachten zu lassen. Das gilt prinzipiell für alle Einzelhändler. • Hotels können z.B. die Atmosphäre und Aussicht einer Hotelanlage oder eines Zimmers online erlebbar machen. • Meetings & Messen können via 360 Grad Kamera und Stream auch von weit entfernten Teilnehmern viel persönlicher erlebt werden.