ROLLEI GMBH & CO. KG
Rock Solid Rechteckfilter Soft GND16
Rock Solid Rechteckfilter Soft GND16

Rollei Rock Solid weicher Grauverlaufsfilter 100 mm Soft GND16 (4 Stops/ND 1,2)

Der Rollei Rock Solid Soft GND Filter ist ein Grauverlaufsfilter in Rechteckform mit einem weichen Verlauf

  • Soft GND16 - weicher Grauverlaufsfilter (4 Stops / ND 1,2)
  • Ideal für Motive mit unregelmäßiger Horizontlinie, z.B. urbane Fotografie und Skylines
  • Innovatives Unbreakable Coating sorgt für extreme Bruchfestigkeit
  • Sehr robust, strapazierfähig und druckfest
  • Aus hochwertigem Gorilla * Glas - sehr belastbar und unempfindlich
  • Geringste Reflexionen mit höchster Farbtreue
  • Verzerrungsfrei und im höchsten Maße lichtdurchlässig
  • Engineered and Quality Controlled In Germany
  • Weicher Grauverlauf für ungerade Horizontlinien wie Skylines

Rollei Rock Solid Soft GND16 weicher Grauverlaufsfilter ND 1,2 100 x 150 mm

Die neuste Generation der Rollei Profi Grauverlaufsfilter geht unter dem Namen "Rock Solid" an den Start – ein Synonym für extreme Widerstandsfähigkeit, kombiniert mit herausragenden technischen und optischen Eigenschaften. Die Rechteckfilter / Steckfilter in der beliebten Breite von 100 mm erlauben Ihnen auch unter widrigsten Umweltbedingungen die wunschgemäße Umsetzung Ihrer kreativen Fotoprojekte. Bei dem Rock Solid Soft GND16 Verlaufsfilter handelt es sich um einen weichen Grauverlaufsfilter ND 1,2.

Drei Qualitätskriterien, die in dieser Kombination ihresgleichen suchen

Alle aktuellen Profi Rechteckfilter von Rollei werden aus dem unglaublich robusten und strapazierfähigen Gorilla Glas * hergestellt. Die einzigartige und patentierte Behandlung macht die Gläser auf Molekülebene unempfindlich gegen Kratzer, üble Stöße oder Schäden durch ständigen Kontakt mit anderen Gegenständen. Dabei bleibt die beeindruckende Lichtdurchlässigkeit komplett erhalten, optische Verzerrungen werden zuverlässig verhindert. Die Gläser werden darüber hinaus noch mit dem neuen Rollei Verfahren "Unbreakable Coating[1]" vergütet, um auch bei Stürzen aus bis zu 1,2 Metern Höhe keine nennenswerten Beschädigungen davon zu tragen. Als drittes Qualitätskriterium greifen auch die strengen Richtlinien der eigenentwickelten Rollei Qualitätssicherungsstrategie "Engineered & Quality Controlled in Germany" und gewährleisten durchgehend die kompromisslose Profiqualität der Rock Solid Filter.

Rock Solid Soft GND Filter

Soft GND Filter werden verwendet, wenn der Himmel viel heller als die Erde bzw. die Stadt heller als der Himmel ist. Anders als bei geeigneten Motiven für Hard GND Filter sind diese Grenzen zwischen Hell & Dunkel aber oft eher fließend oder unregelmäßig. Durch den sanften Grauverlauf von Dunkel (oben) nach Hell (unten) bildet der weiche Grauverlaufsfilter diese Realität ab. Am oberen Rand hat er also die gleiche Wirkung wie ein normaler Graufilter / ND Filter, während er diese Wirkung nach unten hin verliert.

Soft GND16 Verlaufsfilter ND 1,2 mit absolut gleichmäßigen Grauverlauf

Soft GND16 Verlaufsfilter ND 1,2 werden von Foto-Profis nicht nur zum Ausgleich von anspruchsvollen Helligkeitsdifferenzen (Dynamikumfang) im Motiv verwendet, die sorgfältig gefärbten und beidseitig beschichteten weichen Grauverlaufsfilter eignen sich auch hervorragend, um stark wechselnde bzw. ungerade und dynamische Horizontlinien (Skyline und urbane Architekturfotografie) stimmungsvoll in Szene zu setzen. Dank der Höhe von 150 mm können Sie den Rock Solid Soft GND16 Rechteckfilter flexibel in Ihrem 100 mm Filterhalter positionieren und mit anderen Gläsern kombinieren.

GND Filter – Anwendung

Grauverlaufsfilter werden eingesetzt, um Aufnahmen dramatischer zu gestalten, einzelne Bildbereich zu verstärken oder deren Bedeutung zu reduzieren. Diese Effekte lassen sich theoretisch mittlerweile auch durch entsprechende Funktionen von digitalen Bildbearbeitungsprogrammen erzielen. Die „analoge“ Anwendung dieser Filterung bietet aber doch gewisse Vorteile, die die Anschaffung von GND Filtern rechtfertigen:

Zuallererst ist der Filtereffekt bereits während der Aufnahme sicht- und kontrollierbar. Digitale Verlaufsfilter werden in der Regel nachträglich angewendet, sehr selten bieten bestimmte Digitalkameras diese Möglichkeit noch als Funktion an, die dann aber auch nicht qualitativ überzeugen können.

Die Qualität des Verlaufs entspricht immer der Auflösung des eingesetzten Bildsensors. So entstehen keine Unregelmäßigkeiten im der Pixelstruktur.

Es findet eine echte Filterung und keine nachträgliche Färbung statt. Das Licht tritt auch im dunkelsten Bereich eines GND Filters noch durch das Objektiv und erzeugt einen Impuls im Bildsensor. Digital erzeugte Verläufe färben immer nachträglich bestimmte Bildbereiche und reduzieren die ursprüngliche Bildinformation.

Ein GND Filter wird sehr häufig in der Landschaftsfotografie eingesetzt. Der weiche Verlauf (Soft) eignet sich für einen ungleichmäßigen Horizont, wie bei Bergen und Tälern mit Bäumen. Sie vermeiden damit eine Überbelichtung des Himmels bei gleichzeitig einer korrekten Darstellung der Landschaft. Selbst mit einer Bildbearbeitung können Sie keine Überbelichtung wettmachen, da die Bildinformationen verloren sind. Ein GND Filter ist also essenziell für eine Top-Landschaftsaufnahme.

Abmessungen

Breite 10 cm
Höhe 15 cm
Tiefe 0.2 cm
Gewicht 75 g

Lieferumfang

  • 1 Rock Solid Rechteckfilter 100x150 mm GND16
  • 1 Aufbewahrungstasche

[1] Die Rock Solid Filter können zwischen 3 und 10 Mal aus einer Höhe von ca. 1,2 Metern herunterfallen, bevor diese brechen. Es handelt sich allerdings um beschichtetes Glas, sodass ein Brechen des Glases oder andere Beschädigungen nicht komplett ausgeschlossen werden kann. Wir weisen darauf hin, dass diese Filter nicht absichtlich fallen gelassen werden sollen um Beschädigungen zu vermeiden.

* Alle Kennzeichenrechte sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Inhaber und dienen hier nur der Beschreibung bzw. der Identifikation der Geräte

weitere Produktinformationen als PDF-Datei(182,3KByte)
Zubehör