B.I.G. GMBH
Adapter Mamiya 645 Objektive an Fuji GFX
Adapter Mamiya 645 Objektive an Fuji GFX

Adapter für Mamiya 645 Objektive an Fuji GFX-Kamera

Für die einfache, systemübergreifende Objektivnutzung. Um Objektive und Kameragehäuse mit verschiedenen Bajonettanschlüssen kombinieren zu können, ist so ein spezieller Fremdobjektiv-Adapter notwendig. So können auch ältere Objektiv-Schätze ins digitale Zeitalter gerettet werden.

  • manueller Adapter für Mamiya 645 Objektive an Fuji GFX-Kamera
  • Stellt keine elektronische Verbindung zwischen Kamera und Objektiv her
  • Schärfe und Blende müssen von Hand am Objektiv eingestellt werden
  • Material: Aluminium
  • Präzise gefertigt und sehr stabil

Adapter zum manuellen Nutzen von Mamiya 645 Objektiven an einer Fuji GFX-Kamera

Unendlichfokus funktioniert – manuelles Scharfstellen über den Fokussierring des Objektivs

Mamiya 645 Objektive besitzen ein längeres Auflagemaß als eine Fuji GFX-Kamera. Der Adapter gleicht die Differenz aus. Man kann deshalb problemlos bis Unendlich scharfstellen. Allerdings gibt es keinen Autofokus, da der Adapter keine elektronische Verbindung zwischen einer Sony-Kamera und einem Mamiya 645 Objektiv herstellt. Aus diesem Grund muss die Schärfe von Hand am Objektiv eingestellt werden. Das Gleiche gilt für die Blende.

Adaptierte Mamiya 645 Objektive können in den Modi M, Zeitautomatik und Video genutzt werden

Aus Aluminium präzise gefertigt – fügt sich nahtlos in das Kamerabajonett ein

Technische Details

Material: Aluminium (schwarz eloxiert)