ROLLEI GMBH & CO. KG
Rollei Mittelsäule Lion Rock
Rollei Mittelsäule Lion Rock

Rollei Mittelsäule für Lion Rock 30 Mark II

  • Ideal zum einfachen und schnellen Verstellen der Höhe
  • Mittelsäule kann auch umgedreht eingesetzt werden – Makroposition
  • 2 Konterschrauben für die Basisplatte und den Stativkopf
  • Robuste und handliche Schraubbefestigung der Mittelsäule
  • Inkl. Haken zur Befestigung von zusätzlichen Gewichten

Die Lion Rock Mark II Outdoor-Stative von Rollei gelten unter Foto-Profis und anspruchsvollen Hobby-Fotografen nicht ohne Grund mittlerweile als Referenzklasse in Bezug auf Tragfähigkeit, Witterungsunempfindlichkeit und Bedienungsfreundlichkeit. Das Spitzenmodell Lion Rock 30 Mark II trägt beeindruckende 30 kg Nutzlast auf einer maximalen Arbeitshöhe von 148,5 cm. Die integrierte Montageplatte nimmt dank des standardisierten 3/8 " Anschlusses direkt unterschiedlichste Stativköpfe auf.

Wollen Sie Ihre schwere Profi-Kamera inkl. zahlreicher Zusatzteile noch höher auf das Motiv ausrichten oder die Arbeitshöhe flexibler variieren? Dann tauschen Sie einfach die Basisplatte des Lion Rock 30 Mark II gegen die passende Mittelsäule aus – mit wenigen Handgriffen gewinnen Sie bis zu 30,5 cm zusätzlich an Höhe bei einer unveränderten Tragfähigkeit von 30 kg. Die legendäre Standfestigkeit der Lion Rock Mark II Stative auf allen Untergründen können Sie noch weiter erhöhen, indem Sie am massiven Mittelsäulenhaken Ihre Fototasche, einen Rucksack oder anderes Gepäck oder Gewichte befestigen.

Problemlos in Makroposition zu montieren

Für bodennahe Aufnahmen von Pflanzen, Insekten oder anderen Makromotiven lässt sich die Mittelsäule für das Lion Rock 30 Mark II Outdoorstativ einfach um 180° gedreht einsetzen – Ihre wertvolle Kamera ruht über Kopf sicher und genau auf Ihr Wunschmotiv fixiert. Für Makroaufnahmen empfiehlt sich auch der Einsatz eines Kabel- oder Funkauslösers.