REFLECTA GMBH
Reflecta PF 135 Filmscanner

Reflecta PF 135 Filmscanner

Der PF 135 von reflecta wurde für schnelles und effizientes Scannen von bis zu 60 aufeinanderfolgenden Bildern entwickelt und ist ein schlanker Filmscanner, der für das automatische Scannen von Stapeln optimiert ist.

Dieser Scanner ist mit 35-mm-Streifen von Negativen und Positiven in Farbe und Schwarzweiß kompatibel und kann so eingestellt werden, dass er automatisch bis zu zehn Streifen von sechs Bildern mit einem Befehl digitalisiert.

Bis zu 24 Megapixel-Scans können in der höchste Qualität durchgeführt werden, oder eine niedrigere Auflösung von 6 MP für schnellere Geschwindigkeiten von ca. 24 Sekunden pro Scan verwendet werden.

Der Scanner wird mit der CyberView PF 135-Software betrieben, die als Download von reflecta erhältlich ist und die Auswahl zwischen 8- und 16-Bit-Einstellungen, von JPG- oder TIF-Dateiformaten sowie die Steuerung von Helligkeits-, Kontrast- und Farbeinstellungen ermöglicht.

Darüber hinaus kann die MagicTouch-Technologie verwendet werden, um Staub und Kratzer mithilfe der IR-Beleuchtung automatisch zu entfernen. Bei der Einstellung „MultipassXposure“ werden drei aufeinanderfolgende Scan-Durchläufe zusammengesetzt, um die Details spürbar zu verbessern.

Eigenschaften:

- Bildsensor: CCD mit 4 Zeilen
- Lichtquelle: LED (weiß/infrarot)
- Scanbereich: 24 x 36mm
- Auflösung: 3600 DPI (ca. 24 MP)
- Scandauer: ca. 24 Sek./Bild bei 5MP
- Farbtiefe: 48 Bit
- Maximaldichte: 3.2
- PC-Anschluss: USB
- Filmtypen: Filmstreifen 35mm
- Stapelverarbeitung: bis zu 10 Streifen
- Maße: 232x157x128mm (LxBxH)
- Gewicht: 1,9 kg
- Stromversorgung: Netzadapter 12V

Lieferumfang:

Scanner, Netzadapter, USB-Kabel, scan software CyberView PF135 (als Download)

Systemanforderungen:

Windows XP (SP2), Vista, 7, 8, 10
mind. 2.0 GHz CPU; mind. 2 GB RAM;
mind. 10 GB freien Speicherplatz

Mac OS X 10.7 oder höher; Intel Core 2 Duo 2.0 GHz CPU oder schneller; min. 2 GB RAM; mind. 10 GB freien Speicherplatz